Paper Mario: The Origami King ähnelt früheren Einträgen in der Serie, in denen einige Rätsel einfach sind und andere weniger offensichtlich, wie sie gelöst werden sollen. Eine dieser letzteren taucht während der Picknickstraße auf, während Sie auf der Suche nach den Muschelsteinen sind. Nahe der Mitte des Hauptbereichs sehen Sie einen kleinen Teich mit einem darin schwimmenden Origami-Schwan. Wenn man bedenkt, dass die meisten Dinge in diesem Spiel aus einem bestimmten Grund vorhanden sind, würden Sie wahrscheinlich versuchen, herauszufinden, wie Sie den Schwan erreichen können, da Sie nicht schwimmen können. Es gibt einen Weg, um den Schwan zu erreichen, und dieser Leitfaden erklärt, was Sie tun müssen.

Wie man den Origami-Schwan erreicht

Der Origami-Schwan in der Picnic Road in Paper Mario: Der Origami-König schwimmt ständig nach links und rechts in diesem kleinen Teich und kommt nie nahe genug an die Ränder, an denen Sie alles tun können. Daher müssen Sie stattdessen einen Weg finden, näher daran heranzukommen.

Gehen Sie zunächst zur rechten Seite des Teichs und Sie werden genau dort einen bereits verbrauchten Block bemerken. Bewegen Sie sich, um auf den Block zu treten, und plötzlich wird links davon ein weiterer Fragezeichenblock angezeigt. Dies gibt Ihnen das Stichwort, Ihren Hammer herauszuziehen und die neue Box zu schlagen und darauf zu steigen, was dann zu einer anderen Box führt.

Was Sie jetzt tun müssen, ist, dies so lange zu tun, bis Sie hier ein paar Blocks zusammen haben, wo Sie direkt neben den Schwan gelangen können. Warten Sie nun, bis der Schwan direkt neben dem linken Block schwimmt, auf den Sie steigen können, und schlagen Sie ihn mit Ihrem Hammer. Es wird enden, dass eine der vielen Kröten in den Origami-Schwan verwandelt wurde und jetzt ist er frei.

Papier Mario: Der Origami-König Papier Mario: Die Origami-König-Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein