Nach der Übernahme von Prinzessin Peachs Schloss durch König Olly und der Enthüllung seiner Identität werden sowohl Mario als auch Olivia aus dem Schloss geworfen und landen im nahe gelegenen Wald. Unterwegs müssen einige Mini-Rätsel gelöst werden, aber irgendwann landen Sie auf einem Bildschirm, den Sie oben mit einem großen Baumstumpf sehen können. Sie betreten den unteren linken Bereich des Bildschirms und der einzige Ausgang befindet sich unten rechts. Sobald Sie ihn jedoch verlassen, werden Sie wieder von links unten eintreten. Das heißt, es ist ein typisches Waldlabyrinth, das für Nintendo-Spiele nichts News ist. In diesem Handbuch erfahren Sie, was Sie tun müssen, um endgültig zu entkommen.

Wie man Waldlabyrinth entkommt

Für diejenigen, die mit Waldlabyrinthen wie den Lost Woods in der Legend of Zelda-Serie vertraut sind, könnte man denken, dass die Musik einen Trick hat oder etwas mit Ausgängen, aber das Problem hier ist, dass es nur einen Ausgang gibt, an den Sie nicht gekommen sind Sie könnten auch denken, dass Sie vielleicht den Weg zurückgehen müssen, den Sie gekommen sind, was auch nicht funktioniert.

Stattdessen müssen Sie beim ersten Mal den Ausgang verlassen und wieder eintreten. Dann machen Sie dasselbe noch einmal, bis Sie ein drittes Mal wieder im Raum sind. In diesem Moment wird Olivia etwas darüber sagen, dass sie sich vielleicht wie oben gezeigt auf dem Baumstumpf ausruhen muss.

Wenn Sie auf dem Baum sitzen, erwachen Bäume um Sie herum und sprechen mit Ihnen. Sie werden offenbaren, dass der Baum, auf dem Sie stehen, ihr Großvater ist, und um bitte von ihm abzusteigen. Sobald er wach ist, werden Sie gebeten, nach dem Seelensamen zu suchen, den Sie technisch möglicherweise bereits in Ihrem Besitz haben.

Wenn Sie zuvor der Anleitung zum goldenen Ball gefolgt sind, sollten Sie den geschrumpften Samen in Ihrer Tasche haben. Was Sie tun müssen, ist weiter voranzukommen, bis Sie den See erreichen, den Sie zuvor gesehen haben, und den geschrumpften Samen hineinzuwerfen, um einen Seelensamen als Gegenleistung zu erhalten.

Papier Mario: Der Origami-König Papier Mario: Die Origami-König-Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein