Mario hatte im Laufe der Jahre einige gewaltige Feinde, aber nur wenige sind so gefährlich wie Thwomps. Diese Feinde können normalerweise nicht einmal zerstört werden und müssen stattdessen ausgewichen werden. Paper Mario: Der Origami-König verlangt von dir, dass du eine Gruppe von ihnen zerstörst, um in der Overlook Mountain Area voranzukommen. In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie dieses Kunststück vollbringen können.

Wie man an den Thwomps in Overlook Mountain vorbei kommt

Thwomps sind immer eine Kraft, mit der man rechnen muss, da sie Mario leicht sofort vernichten können. Dies geschieht fast, wenn Sie auf der Suche nach den vier Muschelsteinen den Overlook Mountain hinaufsteigen. Sie werden irgendwann auf einen Hügel mit Holzpfählen stoßen, auf dem Sie sich nach oben und außen winden müssen.

Es kommt jedoch zu Problemen, wenn Thwomps auf Sie herabregnen und Sie gezwungen sind, schnell nach Süden zu fahren, bevor Sie niedergeschlagen werden. Thwomps erheben sich normalerweise nach dem Absturz wieder in der Luft, aber diese Gruppe von ihnen sitzt einfach auf dem Boden und blockiert den Weg, ohne auf altmodische Weise um sie herumzukommen.

Die gute Nachricht hier ist jedoch, dass Sie eine Methode haben, um sie alle in Form des unbesiegbaren Sterngegenstands zu zerstören, von dem Sie vielleicht bemerken oder nicht, dass er in der Nähe verfügbar ist. Wenn Sie links von den Thwomps oben auf dem nahe gelegenen Baum schauen, sehen Sie oben einen Stern, den Sie hier vorrücken müssen.

Alles, was Sie hier tun müssen, ist, den Baum mit Ihrem Hammer zu schlagen, und der Stern fällt herunter und springt herum. Laufen Sie einfach in den Stern und Mario wird für kurze Zeit unbesiegbar. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um direkt durch jeden der Thwromps auf dem Hügel zu rennen, um sie zu zerstören und sich vorwärts zu bewegen, um den letzten Muschelstein zu finden.

Papier Mario: Der Origami-König Papier Mario: Die Origami-König-Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein