Overwatch hat vielleicht eine Fortsetzung am Horizont, aber das ursprüngliche Spiel läuft immer noch mit neuen Updates und Inhalten. Blizzard veröffentlicht ständig neue Patches für das Spiel mit jeweils unterschiedlichen Änderungen. Der neueste Patch ist am 21. Januar eingetroffen und konzentriert sich auf einen neuen Testlauf im experimentellen Modus, um den Ausgleich zu überprüfen, der Änderungen an bestimmten Zeichen enthält.

Overwatch 21. Januar Update Patch Notes

Im Gegensatz zu den meisten Patches, die semipermanente Änderungen hinzufügen, ist dieser eher temporär. Der experimentelle Modus wird voraussichtlich bis zum Morgen des 25. Januar ausgeführt. Sie können die vollständigen Patch-Hinweise unten oder auf der Website lesen Overwatch-Foren.

EXPERIMENTELLER MODUS

Das nächste Experiment beginnt! Dieses Mal hoffen wir, Ihr Feedback zu einigen Änderungen des Gleichgewichts zu erhalten. Wir verwenden den Regelsatz 2-2-2 Role Queue, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie sich diese Änderungen des Gleichgewichts auf das Live-Spiel auswirken können.

HERO UPDATES (NUR EXPERIMENTELL)

Echo

Tri-Shot

  • Munition von 15 auf 12 reduziert

Strahl fokussieren

  • Die Dauer wurde von 2,5 Sekunden auf 2 Sekunden reduziert

Entwicklerkommentare: Echos Kit wurde für Mobilität und Explosionsschaden entwickelt, aber sie hat sich gegen Ziele mit hoher Gesundheit wie Panzer zu gut geschlagen. Durch Verringern der maximalen Schussdauer ihrer Primärwaffe und des Fokussierungsstrahls wird ihre anhaltende Schadensausbeute verringert, ohne dass ihr Explosionsschadenpotential gegen matschigere Ziele beeinträchtigt wird.

Tracer

Pulspistolen

  • Der Min-Max-Schadensabfall wurde von 13 bis 23 Metern auf 12 bis 20 Meter verringert

Entwicklerkommentare: Durch diese neue Falloff-Reichweite wird der Schaden schneller verringert, wenn sich Ziele außerhalb der optimalen Entfernung von Tracer befinden, wodurch sie im mittleren Bereich weniger bedrohlich wird.

Zenyatta

Kugel der Harmonie

  • Projektilgeschwindigkeit von 120 auf 90 reduziert

Kugel der Zwietracht

  • Projektilgeschwindigkeit von 120 auf 90 reduziert
  • Die Schadensverstärkung wurde von 30% auf 25% reduziert

Entwicklerkommentare: Zenyatta war in letzter Zeit etwas zu effektiv, um eine teamweite Schadensausgabe zu ermöglichen. Daher nehmen wir der Kugel der Zwietracht etwas Kraft, indem wir sowohl ihre Gesamtschadensverstärkung als auch die Geschwindigkeit reduzieren, mit der sie angewendet werden kann lange Strecken. Die neue Projektilgeschwindigkeit entspricht jetzt der seines Primärfeuers Orb of Destruction.


SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Overwatch Overwatch Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein