Im Outrider Sie können ändere die Mods in deiner Ausrüstung herum, vorausgesetzt du hast bereits einige zu deiner Mod-Bibliothek hinzugefügt. Der Prozess des Mod-Wechsels ist nicht kosmisch, aber es gibt einige Einschränkungen, um sicherzustellen, dass Sie immer dem perfekten Beutetropfen nachjagen. Das Beste daran: Sie können die Möglichkeit freischalten, Mods zu Beginn der Kampagne auszutauschen.

Ändere die Modifikationen in Outriders, indem du mit Dr. Zahedi im Camp sprichst, um auf das Handwerksmenü zuzugreifen.

Kurz nachdem Sie Dr. Zahedi gerettet und die dritte Zone, Eagle Peaks, erreicht haben, gewährt Ihnen der gute Arzt Zugang zum Handwerksmenü in Outriders. Über diese Schnittstelle können Sie die Mods in Ihrer Ausrüstung ändern, obwohl es Einschränkungen gibt.

Zuerst musst du einen Mod lernen, bevor du ihn in andere Gegenstände stecken kannst. Um Mods zu lernen, müssen Sie die Gegenstände, in denen Sie sie gefunden haben, zerlegen. Ich gehe in unserem Handbuch hier auf detailliertere Details ein, aber Sie müssen die Elemente aufschlüsseln, um Mods zu Ihrer Mod-Bibliothek hinzuzufügen.

Sobald du einen Mod kennst, kannst du den Gegenstand, den du anpassen möchtest, im Handwerksmenü auswählen und dann „Mod Gear“ auswählen. Von hier aus rufen Sie Ihre Mod-Bibliothek auf – alle nicht gelernten Mods werden gesperrt und die Anzahl der gelernten Mods wird von jeder Stufe oben aufgelistet. Wählen Sie den Mod aus, den Sie ausrüsten möchten, und drücken Sie die Taste, die dem Slot zugeordnet ist, in dem Sie ihn platzieren möchten, wenn Sie einen epischen oder legendären Gegenstand ändern.

Du kannst nur einen Mod-Slot pro Gegenstand ändern, was bei Rares keine große Sache ist, da diese nur einen Mod-Slot haben. Epics und Legendaries haben jedoch zwei Slots, sodass jeder Slot, den Sie nicht auswählen, für alle zukünftigen Mod-Änderungen gesperrt wird. Sie können den Mod-Slot, den Sie geändert haben, so oft ändern, wie Sie möchten, jedoch nicht den gesperrten. Sie können anhand des Tools-Symbols daneben erkennen, welcher Mod-Slot geändert werden kann. Auch gleichnamige Mods stapeln sich nicht.

Es gibt Ressourcenkosten, die mit dem Ändern von Mods in Outriders verbunden sind, aber es ist nicht schrecklich. Für Rüstungen wird Leder und für Waffen Eisen benötigt. Selbst beim Endspiel benötigt jeder Mod-Tausch nur ein paar Hundert Ressourcen, und wenn Sie Rüstungen und Waffen zerlegen, erhalten Sie von beidem reichlich. Sie können auch Monster für Leder töten und Eisenadern abbauen, während Sie draußen auf der Welt sind, wenn Sie mehr brauchen.

Outrider ist ab sofort für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X | S und Stadia verfügbar.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Outriders Outriders Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein