Noita wird dich, wie viele andere Roguelikes und Roguelites, sehr töten. Es ist nicht persönlich, das Spiel ist einfach sehr hart. Besonders früh, wenn Sie herausfinden, wie diese Pixelwelt funktioniert und wie Sie sich durch sie hindurchbewegen. Obwohl Sie die kleinste Hauptfigur aller Zeiten sind (Zitieren erforderlich), werden Sie immer noch ein paar Mal aus der Luft gerissen und fallen schließlich aus gesundheitlichen Gründen. Es gibt zwar Möglichkeiten, sich zu heilen, aber es gibt nur wenige. Lassen Sie uns sie hier aufschlüsseln und erklären, wie man in Noita heilt.

Wie man heilt

Unter normalen Umständen gibt es keine Möglichkeit zu heilen, während Sie ein Noita-Level durchspielen. Stattdessen wird die Heilung in die sicheren Bereiche zwischen den Stufen verbannt, in die Sie eintreten, nachdem Sie den großen violetten Ausgang aus der Stufe gefunden haben, in der Sie begonnen haben. Was auch immer Ihre maximale Gesundheit ist, wird das sein, was Sie erhalten. Wenn Sie also die Chance haben, sich zu erhöhen, sollten Sie es wahrscheinlich einnehmen. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten, in Noita zu heilen. Sie erfordern nur etwas Glück.

Verschiedene Vorteile können entweder zwischen den Phasen oder während dieser entdeckt werden und einige wirken sich auf Ihre Gesundheit aus. Es gibt nicht wirklich einen Heilungsvorteil oder etwas so Einfaches, aber Sie haben Optionen. Einige Vorteile geben Ihnen zusätzliche maximale HP, während andere die Menge an Gesundheit verdoppeln, die Sie erhalten, wenn Sie wieder auf das Maximum auffüllen. Aber derjenige, der langfristig das größte Heilungspotential bietet, ist der Vampirismus, der Ihre maximale Gesundheit senkt, Sie aber Blut trinken lässt, um zu heilen.

Das ist also, wie man in Noita heilt. Wie bei den meisten Dingen im Spiel liegt es ganz bei Ihnen, ob Sie ihnen begegnen oder nicht. Planung ist nicht der Schlüssel, sondern Agilität.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Noita

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein