Update 3.38 ist eingetroffen für Niemandshimmelund hier ist die vollständige Liste der Änderungen und Korrekturen, die mit diesem Patch hinzugefügt wurden.

Hello Games stellt fest, dass dieser Patch sein großes Expeditions-Update für No Man’s Sky fortsetzt. Sie stellen außerdem fest, dass dieses Update sehr bald für alle Plattformen verfügbar sein sollte. Offiziell ist der Patch als Versionsnummer 3.38 bekannt.

Obwohl das Update 3.37 vor zwei Wochen veröffentlicht wurde, behebt dieses neue Update weiterhin Fehler und Probleme, die das Spiel hatte. Sie müssen das Update so schnell wie möglich herunterladen, damit diese Änderungen vorgenommen werden.

Sie können die vollständigen Patchnotizen unten lesen.

No Man’s Sky Update 3.38 Patchnotizen

  • Ein kleines Textproblem im Missionsprotokoll des Aufsehers wurde behoben.
  • Verbesserte die Sichtbarkeit von Spielermarken, wenn sich diese Spieler in Ihrem Fireteam und auf demselben Planeten befinden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu falschen Textbeschriftungen auf Kommunikationsstationen führte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Reparaturmissionen automatisch abgeschlossen wurden, wenn der Spieler die Reparaturstelle verließ, ohne die erforderliche Wartung durchzuführen.
  • Ein PS5-spezifischer Absturz im Obszönitätsfilter wurde behoben.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn ein Gegenstand von einem anderen Spieler empfangen wurde.
  • Die Anzeige von Text bei der Interaktion mit Kommunikationsstationen wurde verbessert.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Kommunikationsstationen nicht gemeldet werden konnten.
  • Ein Absturz im Zusammenhang mit der Kreaturennavigation wurde behoben.
  • Es wurde ein seltener Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn auf einen Marker gepulst wurde.
  • Ein Absturz in der Benutzeroberfläche des Nexus-Teleporters wurde behoben.
  • Eine Reihe von Abstürzen im Zusammenhang mit der Netzwerksynchronisierung von Interaktionen wurde behoben.
  • Ein seltener Absturz im Zusammenhang mit dem Andocken wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu einer unendlichen Belastung führen konnte.
  • Ein speicherbedingter Absturz auf Xbox One S wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Schiffsbeschwörungsprüfungen für das aktuelle Schiff und nicht für das beschworene Schiff durchgeführt wurden.
  • Die Anzahl der an geschützten Standorten heruntergeladenen Kommunikationsstationen wurde reduziert.
  • Ein Speicherverlust im Zusammenhang mit verfallenen Frachtern wurde behoben.
  • Ein Absturz im Zusammenhang mit dem Verhalten der Kamera wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Verwackeln der Kamera nach dem Beschwören eines Schiffes anhalten konnte.

Wenn Sie mehr über dieses Update erfahren möchten, können Sie die besuchen offizielle Website. No Man’s Sky ist ab sofort für PC, PS5, Xbox Series X / S, PS4 und Xbox One erhältlich

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Hallo Spiele No Man’s Sky

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein