Update 3.32 ist angekommen für Niemandshimmelund hier ist die vollständige Liste der Änderungen und Korrekturen, die mit diesem Patch hinzugefügt wurden.

Während das erwartete Expeditions-Update für No Man’s Sky endlich herauskommt, haben viele Spieler neben einigen wichtigen Problemen mit dem Absturz von Spielen eine Reihe von Fehlern im Spiel gefunden. Diese fanden größtenteils direkt nach Beginn einer Expedition statt, wodurch das brandneue Feature völlig unspielbar wurde.

Es wurde festgestellt, dass das Problem mit Verbindungsproblemen während des Spiels zusammenhängt, und das Team konnte es in diesem Update 3.32 endlich beheben. Nachfolgend finden Sie die genauen Patchnotizen, die von den Hello Games direkt angekündigt wurden. Das Update selbst wird auf allen Plattformen gleichzeitig veröffentlicht, und nach der Installation sollte es kein Problem mehr geben, wenn das Spiel abstürzt oder eine Fehlfunktion aufweist.

No Man’s Sky Update 3.32 Patchnotizen

  • Eine Reihe von Abstürzen im Zusammenhang mit hoher Netzwerkaktivität wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Expedition vorzeitig beendet werden konnte. Dieser Fix verhindert, dass das Problem bei aktuellen Expeditionsspeicherungen auftritt, stellt die Expedition jedoch noch nicht auf Speicherungen wieder her, bei denen der Fehler bereits aufgetreten ist

Niemandshimmel ist für PlayStation, Xbox und PC verfügbar. Weitere Informationen zum Spiel finden Sie unter offizielle Website.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

No Man’s Sky No Man’s Sky Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein