Update 3.21 ist für No Man’s Sky eingetroffen. Hier finden Sie die vollständige Liste der Änderungen und Korrekturen, die mit diesem Patch hinzugefügt wurden. Das Companions-Update wurde vor nicht allzu langer Zeit veröffentlicht, aber die Spieler sind beim Testen des neuen Inhalts auf einige Fehler und Probleme gestoßen. Dieser Patch soll die meisten Probleme beheben, auf die Spieler gestoßen sind. Haustiere und andere neue Funktionen sollten daher von nun an etwas reibungsloser funktionieren. Hier ist alles neu mit No Man’s Sky Update 3.21.

No Man’s Sky Update 3.21 Patchnotizen

  • Es wurde ein Absturz behoben, der beim Lesen des Textes bei bestimmten Interaktionen auftreten konnte, vor allem bei Notsignalen.
  • Auf dem PC wurde ein Absturz behoben, der beim Laden von Kreaturentexturen auftreten konnte. Dieser Fix wird so schnell wie möglich auf anderen Plattformen bereitgestellt.
  • Aggressive Gefährten greifen jetzt gefährliche Pflanzen korrekt an.
  • Eine Reihe von Verhaltensweisen von Kreaturen wurde neu ausbalanciert, um den Persönlichkeitsmerkmalen besser zu entsprechen.
  • Es wurde eine Reihe von Problemen behoben, die dazu führten, dass Spieler beim Reiten von Kreaturen an der falschen Position erschienen.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das verhindert werden konnte, dass eine kleine Anzahl von Kreaturen angepasst wurde.
  • Die Positionierung von Zubehör bei einigen vierbeinigen Kreaturen wurde verbessert.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Gefährten nur Objekte abbauten, die sich sehr nahe an ihnen befanden.
  • Es wurde eine Reihe von Problemen mit der Ausrichtung von Gefährten auf ihre Minenlaser behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gefährten versuchen konnten, ein Gebäude zu lokalisieren, während sie sich nicht auf einem Planeten befanden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das gelegentlich dazu führte, dass Kreaturen Sprachoptionen eines falschen Persönlichkeitstyps verwendeten.
  • Einführung einer Reihe von Tutorial-Hinweisen für Spieler, die zum ersten Mal den Egg Sequencer verwenden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das fehlende Controller-Symbole angezeigt wurden, wenn ein Haustier mit Vive-Controllern geritten wurde.
  • Es wurden einige Animationsfehler bei Kreaturen behoben, die im Mehrspielermodus auftreten konnten.
  • Ein Fehler in der Schlafanimation für blobartige Kreaturen wurde behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Begleitbeschwörungssymbole falsch gerendert wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu einer inkonsistenten Farbformatierung in der Begleitsprache führte.
  • Eine Reihe von Problemen mit begleitenden Partikeleffekten wurde behoben.
  • Es wurde eine Reihe von Problemen im Zusammenhang mit der Netzwerk-Synchronisierung von Kreaturen-Interaktionen behoben.

Niemandshimmel ist ab sofort für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X | S verfügbar. Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie unter offizielle No Man’s Sky Seite.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

No Man’s Sky No Man’s Sky Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein