Nioh 2: Gesamtausgabe hat endlich die Fortsetzung auf die PC-Plattform gebracht. Obwohl der PC-Anschluss in Bezug auf die Anzahl der Grafikoptionen alles andere als beeindruckend ist, müssen noch einige Änderungen vorgenommen werden.

Wenn Sie das Original Nioh gespielt haben, als es auf dem PC ankam, wissen Sie, was Sie erwartet. Hier werden praktisch die gleichen Einstellungen angezeigt. Nvidias DLSS 2.0 wurde für den Titel bestätigt, aber Team Ninja hatte die Funktion beim Start nicht integriert. Es wird in einem späteren Patch erscheinen.

Lassen Sie uns überprüfen, welche Einstellungen Eigentümer kann Spielen Sie in Nioh 2: Complete Edition auf dem PC herum.

Nioh 2: PC-Grafikeinstellungen (Complete Edition)

Anzeigemodus

  • Vollbild
  • Fenster
  • Grenzenlos

Bildschirmauflösung

Rendering-Auflösung

  • 50% bis 100%

Frame Rate Cap

  • 30
  • 60
  • 120

Schatten

  • AUS
  • Geringe Qualität
  • Mittlere Qualität
  • Hohe Qualität

Bewegungsunschärfe

  • AUS
  • AUF

Dynamische Reflexionen

  • AUS
  • AUF

Umgebungsokklusion

  • AUS
  • AUF

Texturqualität

  • Niedrig
  • Hoch

Effektqualität

  • Niedrig
  • Hoch

NVIDIA ShadowPlay-Highlights

  • AUS
  • AUF

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Nioh 2 Nioh 2 Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein