Titanlegierung ist ein unglaublich nützliches Upgrade-Material in Nier Replicant, aber es ist auch sehr selten und schwer zu bekommen, wenn Sie nicht wissen, wo Sie suchen müssen. Wie die Gedächtnislegierung kann die Titanlegierung nur von einem Feindtyp an einem bestimmten Ort erhalten werden. Aufgrund seiner Seltenheit könnten Sie auch eine Weile in der Landwirtschaft stecken bleiben, wenn Sie viel brauchen. Einige Nebenquests erfordern es, aber es wird auch verwendet, um viele Waffen zu verbessern. Es ist ein wirklich nützliches Material, daher ist es die Mühe mehr als wert, es zu bekommen. Hier erfahren Sie, wie Sie eine Titanlegierung in Nier Replicant erhalten.

So erhalten Sie eine Titanlegierung in Nier Replicant

Titanlegierung wird von den Roboterfeinden im Müllhaufen abgeworfen. Alle Roboter im Junk Heap können dieses Material fallen lassen, aber die größeren Roboter auf der B2-Ebene des Dungeons liefern mit größerer Wahrscheinlichkeit Titanlegierung. Es ist ein seltener Tropfen, daher erscheint er als gelbe Kugel auf dem Boden.

Bei der Landwirtschaft für Titanlegierungen besteht die beste Strategie darin, die Räume mit den großen Robotern zu räumen und dann das Gebiet zu verlassen. Wenn Sie zurückkehren, werden die Feinde wieder erscheinen und Sie können sie immer wieder zerstören, bis Sie die Materialien erhalten, die Sie benötigen.

Der Junk Heap enthält viele andere seltene Ressourcen als die Titanlegierung, die Sie durch die Landwirtschaft seiner Feinde erhalten können, einschließlich Memory Alloy, Amber und Damascus Steel. Diese werden alle für Waffen-Upgrades verwendet, daher ist dieser Dungeon der beste Ort, wenn Sie Ihre Ausrüstung verbessern möchten. Die meisten dieser Tropfen sind jedoch ziemlich selten, so dass Sie möglicherweise eine Weile durch die Metallflure rennen.

Nier Replikant ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

NieR Replicant NieR Replicant Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein