Die letzten Mortal Kombat-Spiele haben die Basisveröffentlichung mit DLC nachträglich fortgesetzt, typischerweise in Form von Charakteren. Mortal Kombat 11 wird mit der Aftermath-Erweiterung, die jetzt für das Spiel verfügbar ist, noch mehr als sonst. Während die Erweiterung im Spiel nachträglich leicht zugänglich ist, kann es verwirrend sein, was Sie zuerst tun müssen, um sie verwenden zu können. In diesem Handbuch wird daher erläutert, wie Sie den neuen Erweiterungs-DLC in Mortal Kombat 11 erhalten können.

Zugriff auf die Aftermath-Erweiterung

Mortal Kombat 11 ist auf mehreren Plattformen verfügbar, wodurch die Methode auf jeder Plattform etwas anders ist. Da wir auf der Xbox One-Version gespielt haben, werden wir uns überlegen, wie wir von dort aus darauf zugreifen können, aber der Prozess sollte bei jeder Version ähnlich sein.

Wenn Sie eine Erweiterung für ein Spiel kaufen, denken Sie möglicherweise, dass sie sofort im Spiel spielbar ist. Dies ist jedoch nicht immer der Fall und diesmal auch bei Mortal Kombat 11 Aftermath. Zunächst werden mehrere Versionen für Sie angeboten, unabhängig davon, ob die gesamte Aftermath-Kollektion für 59,99 US-Dollar mit allem geliefert wird oder ob Sie nur die Aftermath-Erweiterung für 39,99 US-Dollar benötigen.

Unabhängig von der Version müssen Sie sicherstellen, dass Sie das Basisspiel Mortal Kombat 11 zuerst heruntergeladen haben oder zumindest mit dem Download beginnen. Wenn Sie es bereits heruntergeladen haben, stellen Sie sicher, dass Sie das Spiel auch auf die neueste Version aktualisiert haben. Dann müssen Sie zu den jeweiligen Listen für die Spiele gehen, die je nach Plattform unterschiedlich sein können. Für Xbox One möchten Sie die Menütaste auf dem Spielsymbol drücken und zu "Spiel und Add-Ons verwalten" wechseln.

Sobald Sie dies tun, wird ein neues Fenster geöffnet, in dem Sie zur Option "Bereit zur Installation" scrollen möchten. Auf dieser neuen Registerkarte können Sie mehrere Elemente installieren, wenn Sie die Aftermath-Erweiterung gekauft haben, einschließlich der Erweiterung selbst sowie der Charaktere von Fujin, Sheeva und Robocop. Je nachdem, ob Sie vorbestellt haben oder nicht, können Sie hier auch zusätzliche Hautpackungen haben.

Was Sie jetzt tun müssen, ist sicherzustellen, dass alle diese Elemente korrekt installiert sind. Stellen Sie anschließend sicher, dass Sie das Mortal Kombat 11-Spiel zurückgesetzt haben, wenn Sie es bereits zuvor gestartet haben. Jetzt sollten Sie in der Lage sein, Mortal Kombat 11 zu öffnen und Zugriff auf die neuen Inhalte zu haben.

Die drei DLC-Charaktere von Fujin, Sheeve und Robocop sollten jetzt in jedem der Modi, in denen Sie einen Kämpfer auswählen können, leicht zugänglich sein. Um auf die eigentliche Story-Erweiterung für Aftermath zuzugreifen, müssen Sie nur "Konquer" aus dem Hauptmenü des Spiels auswählen und dann "Story" auswählen. Von dort aus haben Sie zwei Optionen, eine für die Basisgeschichte des Spiels und eine für die Aftermath-Erweiterung, die einfach als „Teil 2: Nachwirkungen“ aufgeführt ist. Wählen Sie diese aus und Sie können die neue Geschichte durchspielen.

Mortal Kombat 11 Mortal Kombat 11 Nachwirkungen Mortal Kombat 11 DLC Netherrealm Studios

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein