Lichtkristalle sind ein seltenes Material in Monster Hunter Rise, das einige Spieler sehr früh im Spiel benötigen. Sie benötigen einen Lichtkristall, wenn Sie den kompletten Satz Kulu-Ya-Ku-Rüstungen herstellen möchten, und viele weitere Herstellungsrezepte erfordern diesen seltenen Edelstein. Wie der Name schon sagt, kann es aus Bergbaugebieten stammen, in denen andere Erze und Kristalle gesammelt werden, aber sie können nur an einem bestimmten Ort gefunden werden. Sobald Sie jedoch wissen, wo Sie sie finden können, ist es sehr einfach, so viele zu erhalten, wie Sie benötigen. Hier finden Sie Lichtkristalle in Monster Hunter Rise.

Wo man Lichtkristalle in Monster Hunter Rise findet

Lichtkristalle gibt es nur im überfluteten Wald. Dieser Bereich kann erst betreten werden, wenn Sie die 3-Sterne-Dorfquests freigeschaltet haben. Sobald das Gebiet freigeschaltet ist, können Lichtkristalle aus den vielen in der Region verstreuten Bergbauaufschlüssen geerntet werden.

Da Sie wahrscheinlich einige von ihnen benötigen, ist es am besten, eine Expeditionstour in den überfluteten Wald zu unternehmen, damit Sie so viele Lichtkristalle sammeln können, wie Sie möchten. Lichtkristalle können von jeder Bergbaukultur geerntet werden, aber die selteneren weißen Bergbauaufschlüsse haben eine höhere Chance, sie fallen zu lassen. Blaue Bergbauaufschlüsse haben immer noch die Möglichkeit, den Gegenstand fallen zu lassen, belohnen jedoch häufigere Materialien.

Hier sind einige der häufigsten Bergbaugebiete für Lichtkristalle im überfluteten Wald.

  • Zwischen Bereich 6 und 7
  • Zwischen Bereich 10 und 11
  • Zwischen Bereich 8 und 9
  • In der südöstlichen Ecke des Gebiets

Bergbauaufschlüsse befinden sich in der Regel in hohen Gebieten. Verwenden Sie daher den Wirebug, um Klippen zu erklimmen. Bergbaukulturen werden auch ziemlich schnell wieder erscheinen. Wiederholen Sie Ihre Route, nachdem Sie alle vier Bergbauaufschlüsse in der Region geerntet haben, wenn Sie immer noch nicht über die benötigten Materialien verfügen.

Da der Lichtkristall ein seltener Tropfen ist, ist es eine gute Idee, Ihre Sammelfähigkeiten auf jede erdenkliche Weise zu verbessern. Einige Nahrungsmittelfähigkeiten erhöhen Ihre Chancen, seltenes Material zu erhalten, oder erhöhen sogar die Respawn-Rate von Bergbauaufschlüssen und anderen Sammelpunkten. Besuchen Sie daher unbedingt die Kantine, bevor Sie sich auf eine Expeditionstour begeben. Bestimmte Rüstungsteile wie das Lederset verfügen auch über einzigartige Fähigkeiten, die Ihre Sammeleffizienz steigern. Besuchen Sie also die Schmiede und stellen Sie eine auf das Sammeln ausgerichtete Ausrüstung her, wenn Sie wirklich eine Menge seltener Materialien lagern möchten.

Halten Sie auch Ausschau nach Boulder Lizards, während Sie den überfluteten Wald erkunden. Endemisches Leben und andere kleine Kreaturen sind in Monster Hunter Rise überall in der Umgebung zu finden, und diese Boulder-Eidechsen haben tatsächlich die Chance, Lichtkristalle fallen zu lassen, wenn Sie mit ihnen interagieren.

Sobald du Lichtkristalle hast, kannst du in der Schmiede einige gute frühe Spielgegenstände herstellen. Sie werden in einigen wirklich großartigen Rüstungssets und Waffen-Upgrades verwendet, daher ist es eine gute Idee, zumindest einige für zukünftige Upgrades zur Hand zu haben.

Monster Hunter Rise ist ab sofort auf Nintendo Switch verfügbar. Eine PC-Version des Spiels soll 2022 veröffentlicht werden.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Monster Hunter Rise Monster Hunter Rise Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein