Monster Hunter Rise hat viele Systeme, die für erfahrene Spieler der Serie selbsterklärend sind, und wie man Wände klettert Ist einer von ihnen. Was ist, wenn Sie gerade erst angefangen haben, das Spiel zu spielen, entweder die Demoversion oder die offizielle Version, und Sie Probleme haben, eine so einfache Aufgabe zu verstehen? Dann suchen Sie nicht weiter, denn im Monster Hunter-Franchise ist nichts einfach, da alles etwas mehr zu bieten hat, technischer Natur ist oder irgendetwas anderes.

Wie man Wände in Monster Hunter Rise (MH Rise) erklimmt

Selbst so einfache Aktionen wie das Klettern an Wänden haben sich im Laufe der langen Serie stark verändert, und Monster Hunter Rise hat die Tradition beibehalten und einige zusätzliche Funktionen im Spiel hinzugefügt, mit denen Sie Wände schneller als je zuvor erklimmen können.

Es gibt viele Oberflächen, auf denen Sie greifen und klettern können. Weinreben, Seile, geschnittene Steine ​​und mehr. Um dies zu tun, müssen Sie, während Sie Ihren Jäger kontrollieren, nur in die Nähe eines dieser Jäger gehen und entweder auf ihn zugehen oder auf ihn zu rennen. Der Charakter beginnt zu klettern und wenn Sie die R-Taste gedrückt halten, klettert er schneller. Dies ist das A und O, wie man einfach Wände erklimmen kann, aber in Monster Hunter Rise steckt weit mehr dahinter als in jedem anderen Eintrag zuvor.

Erstens können Sie mit Ihrem neuen Wirebug-Tool auch Wände erklimmen. Zielen Sie mit ZL an eine beliebige Stelle an der Wand, peitschen Sie sich daran, und der Jäger beginnt zu klettern. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, mit Gewalt auf die gegenüberliegende Wand zu springen und Sie ein wenig weiter anzuheben. Wenn die Wand kurz ist und keine Oberfläche zum Klettern vorhanden ist. Wenn Sie auf ZL + X klicken, sprintet Ihr Jäger kurz über die Wand und macht dann einen fabelhaften Sprung.

Zusätzlich gibt es jetzt in Monster Hunter Rise eine weitere Möglichkeit, Wände zu besteigen. Das wäre mit Hilfe Ihres neuen Begleiters, des Palamute. Palamutes sind faszinierende Tiere, die Ihnen auf viel mehr Arten helfen, als Sie sich vorstellen können. Klettern ist eine davon, da Sie mit Ihrem Palamute extrem schnell auf Wände klettern können. Laufen Sie während der Fahrt auf die Wand zu und halten Sie R, und der Palamute sprintet wie eine Spinne über die spezifische Oberfläche. Außerdem können sie mit ZR springen, sodass sie kürzere Wände problemlos umgehen können. Es sei erwähnt, dass keine der oben genannten Methoden Ausdauer erfordert, außer dem kurzen Sprint und Sprung des Wirebugs.

Damit wissen Sie jetzt alles darüber, wie Sie Wände erklimmen und über bestimmte Hindernisse springen können. Monster Hunter Rise wird voraussichtlich am 26. März für die Nintendo Switch. Weitere Anleitungen zum Spiel finden Sie in unserer umfangreichen Liste hier.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Monster Hunter Rise Monster Hunter Rise Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein