Monster Hunter Rise beginnt mit zwei raptorähnlichen Kreaturen, wobei die zweite die ist Großer Baggi. In diesem Bird Wyvern, einem Meistertaktiker, geht es darum, das Feld zu kontrollieren, indem er um Hilfe für kleinere Baggi ruft und Projektile auf Sie wirft, die Sie schläfrig machen können. Der listige Usurpator mag ein Monster mit geringer Bedrohung sein, aber unterschätzen Sie nicht seine clevere Taktik. Unten sehen wir den effizientesten Weg, um den Großen Baggi zu besiegen.

Wie man Great Baggi in Monster Hunter Rise besiegt

Große Baggi sind schnelle, fleischfressende Vogelwyvern, die eine blaue Haut haben, um sich an das schneebedeckte Klima anzupassen, in dem sie sich am häufigsten befinden. Sie können ein Projektil ausspucken, das Sie in den Schlaf schicken kann, und wenn Sie dies mit ihrer Dominanz über andere kleine Baggi kombinieren kann es sehr schnell Ärger bedeuten.

Großartige Baggi-Eigenschaften

  • Art: Vogel Wyvern
  • Bedrohungsstufe: 1 *
  • Bekannte Lebensräume: Frostinsel

Große Baggi-Schwächen

  • Am anfälligsten: Kopf, Körper
  • Elementare Schwächen: Feuer (primär), Wasser / Blitz (sekundär)
  • Status-Schwachstellen: Explosion, Lähmung, Auspuff, Feuerbrand

Großartiger Baggi-Überblick

Große Baggi sind Jäger. Sie priorisieren Taktiken vor bloßer Stärke, da sie sich bewusst sind, dass dies das Feld ist, auf dem sie fehlen. Sie neigen dazu, sich auf Gruppenangriffe zu spezialisieren, indem sie andere Baggi in den Kampf führen und sie normalerweise zuerst fallen lassen. Ein Great Baggi ist zwar insgesamt ein einfacher Kampf, kann sich jedoch als ärgerlich erweisen, wenn er nicht aktiviert wird, insbesondere in der Personalabteilung.

Ihr Markenzeichen Gift ist das, wofür sie am meisten bekannt sind, denn nur durch einmaliges Schlagen können sie Sie nach ein paar Sekunden in den Schlaf schicken. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu verhindern, z. B. einen Energy Drink zu trinken, bevor Sie Träume sehen, oder sich von jemand anderem mit einem leichten Angriff schlagen zu lassen. Ihre Palicoes sind insbesondere hier hervorragende Helfer, da sie dazu neigen, direkt auf Sie zuzugehen und ein oder zwei Tritte zu werfen, um Sie aufzuwecken. Es wird jedoch empfohlen, dies zu vermeiden, indem Sie die angreifende Animation vorwegnehmen und beim Werfen seitwärts ausweichen.

Um einen großen Baggi zu besiegen, müssen Sie zuerst sicherstellen, dass Sie alle seine Schergen beseitigen, um die Dinge einfacher zu machen. Sie haben auch schnelle Angriffsmuster, obwohl ihre Treffer auf diese Weise nicht wirklich einen Schlag versetzen. Sie haben einige Ausfallschritte, die weh tun können. Es ist daher besser, sie im Uhrzeigersinn anzugreifen und von einer Seite zur anderen zu gehen, bis sie müde werden.

Diese Vogelwyvern sind meistens anfällig für Feuer, daher ist es ein Kinderspiel, sie mit einer Feuerwaffe anzugreifen, wenn Sie eine haben. Ihre verletzlichste Stelle ist das Wappen auf ihrem Kopf. Wenn sie ausgeschlagen werden, müssen Sie sich auf diesen einzelnen Punkt konzentrieren und unerbittlich angreifen. Der Große Baggi kann nicht viel Bestrafung aushalten. Wenn Sie ihn also immer wieder ermüden und wenn möglich auf den Kopf schlagen, sollte er sehr schnell sinken. Es ist am besten, für einen solchen Kampf Einzelpunktwaffen zu verwenden, da Sie sich auf dieses Wappen konzentrieren möchten. Das Große Schwert ist eine ausgezeichnete Wahl für den Großen Baggi aus den Nahkampfwaffen, und alle drei Fernkampfwaffen können den Trick ebenfalls ausführen.

So können Sie einen Great Baggi leicht schlagen. Nicht der härteste Feind, aber Sie müssen auf jeden Fall aufpassen. Meistens ein „Tutorial“ -Monster, um die Dinge in Monster Hunter Rise in Gang zu bringen, aber seine hochrangige Variante kann sich manchmal als tödlich erweisen.

Monster Hunter Rise ist auf der verfügbar Nintendo Switch. Weitere Anleitungen zum Spiel finden Sie in unserer umfangreichen Liste hier.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Monster Hunter Rise Monster Hunter Rise Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein