Monster Hunter Rise bringt Sie oft auf eine lange Jagd, um die verschiedenen Monster aufzuspüren und zu besiegen, aber selbst die besten Jäger brauchen irgendwann eine Pause. Wie in Monster Hunter World hat Monster Rise eine Pausenfunktion, wenn Sie nicht online jagen. In diesem Handbuch wird erklärt, wie Sie bei Monsterjagden in Monster Hunter Rise mithilfe einer Problemumgehung für den Nintendo Switch eine Pause einlegen können.

Wie man in Monster Hunter Rise pausiert

Wie Monster Hunter World verfügt Rise nicht über eine integrierte Pausenfunktion, aber anscheinend haben die Entwickler das Feedback aus dem vorherigen Spiel übernommen und es diesmal zumindest etwas integriert. Während Sie für Monster Hunter Rise keine Standard-Pause-Taste haben, wird anscheinend der integrierte Standby-Modus des Nintendo Switch umgangen.

Grundsätzlich können Sie jedes Mal, wenn Sie das Spiel unterbrechen möchten, während Sie auf Solojagd sind, dies tun, ohne die Nachteile zu haben, wenn Sie das Spiel einfach verlassen, ohne zu spielen. Sie können in Monster Hunter Rise eine Pause einlegen, indem Sie die Home-Taste am Switch-Controller drücken. Wenn Sie dies tun, gelangen Sie zum Startbildschirm von Nintendo Switch. Wenn Sie das Spiel dann fortsetzen, wird angezeigt, dass die Aktion im Spiel angehalten wurde.

Während das Spiel unterbrochen wird, zählt keiner der Timer herunter, und die Monster befinden sich genau an der Stelle, an der Sie sie verlassen haben. Diese Standby-Funktion pausiert das Spiel in Monster Hunter Rise und ermöglicht es Ihnen, Ihre Jagd nach einer Pause abzuschließen.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Monster Hunter Rise Monster Hunter Rise Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein