Nintendo stellte seine Amiibo-Figuren bereits im November 2014 zusammen mit der Veröffentlichung von Super Smash Bros. Ultimate für die Wii U vor. Seitdem wurden unzählige Figuren veröffentlicht. Während die Anzahl der Veröffentlichungen im Laufe der Jahre definitiv zurückgegangen ist, gab es hier und da immer noch einige. Es gab einige japanische exklusive Amiibos von Monster Hunter Stories, die veröffentlicht wurden, aber jetzt hatten die USA die Chance, ein Monster Hunter Amiibo mit einem neuen Trio neben Monster Hunter Rise für den Nintendo Switch zu spielen. Diese sehen nicht nur cool aus, sondern haben auch Funktionen im Spiel, zusammen mit anderen Amiibos. In diesem Handbuch wird erklärt, wie Sie sie verwenden können und was sie Ihnen bieten.

Wie man Amiibo benutzt

Monster Hunter Rise hat drei spezielle Amiibos veröffentlicht, die exklusiv für GameStop sind. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier. Das Trio aus Palico, Palamute und Magnamalo kann in das Spiel gescannt werden, um eine exklusive Schichtrüstung zu erhalten. Wenn Sie ein anderes Amiibo verwenden, erhalten Sie etwas anderes.

Zu Beginn müssen Sie die ersten Quests durchspielen, bis Sie mit Kagero, dem Händler, oder Maido, dem Händler, sprechen können, die sich auf dem Dorfmarkt bzw. im Gildenladen des Hubs befinden. Unter den Kauf- und Verkaufsoptionen sollte „Amiibo lesen“ angezeigt werden. Dies ist offensichtlich das, was Sie auswählen möchten.

Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie nicht aufgefordert, ein Amiibo an den NFC-Touchpoint Ihres Joy-Con oder Pro Controllers zu halten. Denken Sie daran, dass die verschiedenen Controller von Drittanbietern normalerweise keine NFC-Touchpoints haben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie einen verwenden, der dies tut.

Nachdem Sie das Amiibo einige Sekunden lang platziert haben, wird es angezeigt und lautet: „Das Amiibo wurde erfolgreich gelesen!“ Jetzt kehren Sie zum Hauptbildschirm des Shops zurück, befinden sich jedoch in einem neuen Bereich neben „Amiibo lesen“ mit der Aufschrift „Amiibo-Lotterie“ und „Boni beanspruchen“. Wenn Sie eines der drei Monster Hunter Rise-Amiibos verwenden, ist die Option „Bonus beanspruchen“ verfügbar, mit der Sie eine spezielle Rüstung mit unheimlichem Siegel erhalten, die sich auf das von Ihnen verwendete Amiibo bezieht. Mit Magnamalo, Palico und Palamute erhalten Sie eine unheimliche Siegelschicht-Rüstung für Ihren Jäger, Palico und Palamute.

Wenn Sie stattdessen ein zufälliges Amiibo von Nicht-Monsterjägern platzieren, z. B. aus der Super Smash Bros.-Serie oder etwas anderem, wird die Option „Bonus beanspruchen“ abgeblendet und Sie können nur „Amiibo-Lotterie“ auswählen. Die Amiibo-Lotterie kann bis zu dreimal am Tag durchgeführt werden, wobei Sie mehr als einmal am Tag drei verschiedene Amiibo-Lotterien benötigen. Nachdem Sie das Monster Hunter Amiibo verwendet haben, um die Sinister Seal Layered Armor zu erhalten, können Sie sie auch in den folgenden Tagen wieder verwenden.

Die Amiibo-Lotterie hat mehrere Preise, die Sie gewinnen können, mit verschiedenen Stufen oder Belohnungen. Dies können sogar Geschenke sein, die normalerweise schwer zu bekommen sind, aber man muss Glück haben, um solche Geschenke zu bekommen. In jedem Fall sind es immer noch kostenlose Gegenstände, auch wenn sie unabhängig davon die Belohnungen der niedrigsten Stufe sind.

Monster Hunter Rise ist jetzt exklusiv für den Nintendo Switch erhältlich. Schauen Sie sich auch alle anderen Anleitungen an, die Sie ebenfalls hier finden.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Monster Hunter Rise Monster Hunter Rise Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein