Doppelklingen im Monster Hunter Rise ist die beste Waffe für alle, die frenetische Kämpfe und schnell schlagende Angriffe mit cool aussehender Ausrüstung mögen. Viele Spieler bezeichnen sie als „Anime“ -Waffe, und es ist kein Wunder, warum. Es hat viele auffällige Angriffe, neben schnellen Bewegungen und dem berüchtigten Dämonenmodus, der, wenn er aktiviert wird, den Jäger zu einem buchstäblichen Übermenschen macht. An diesem Eintrag der Serie ändert sich nichts, da Dual Blades alles können, was sie bisher konnten. Mit dem Wirebug und den einzigartigen Silkbind-Angriffen fühlt sich die Waffe besser an als je zuvor.

Dual Blades Anleitung und Übersicht

Dual Blades in Monster Hunter Rise sehen zwar auffällig und cool aus, mit ständig wechselnden Angriffen auf ein Monster, aber tatsächlich ist die Waffe eine der am einfachsten im Spiel zu verwendenden. Sie müssen nur wissen, wie es funktioniert, wo seine Grenzen liegen und wie gut es im Feld positioniert ist. Von allen Nahkampfwaffen gibt es auch die geringste Variation an Angriffsbefehlen. Wenn Sie sie jedoch effizient kombinieren, können Sie je nach Situation eine Vielzahl von Angriffsmustern erstellen.

Die wahre Kraft der Doppelklingen liegt in ihrem mächtigen Dämonenmodus. Dies ist ein erweiterter Zustand, in dem bei Aktivierung alle Ihre Fähigkeiten aktiviert und einige neue Angriffsmuster freigeschaltet werden. Das Auslösen ist nicht kompliziert, da Sie nur die ZR-Taste drücken müssen. Ihre Bewegungsgeschwindigkeit erhöht sich ebenfalls und Ihr Roll-Dodge wird zu einem sehr schnellen Seitenschritt. Alle Ihre regulären Angriffe werden auch zu stärkeren Versionen ausgebaut, und Ihr aktualisierter X + A-Klingentanz kann ernsthaften Schaden anrichten, wenn er erfolgreich ausgeführt wird. Stellen Sie nur sicher, dass Sie sich mit Vorsicht positionieren, da die Combo-Animation Sie für eine Weile festhält.

Solange Sie den Dämonenmodus aktiviert haben, nimmt Ihre Ausdauer schnell ab, was der einzige Nachteil dieser Form ist. Daher wird dringend empfohlen, Gegenstände zu verwenden, die Ihre Ausdauer bei einer Jagd verbessern, und Fähigkeiten, die sich auf die Reduzierung Ihres Ausdauerverbrauchs konzentrieren, sind fast obligatorisch. Denken Sie daran, wenn Sie Ihre Ausrüstung bauen.

Dual Blades haben noch einen Modus, nämlich ihre endgültige Form (Wortspiel beabsichtigt), nämlich den Archdemon-Modus. Wenn du Monster im Dämonenmodus angreifst, wird eine bestimmte Stärke erhöht, die, wenn sie voll ist, den sogenannten Erzdämonenmodus auslöst. Dies führt dazu, dass Ihr normaler Zustand, ohne dass der Dämonenmodus aktiviert ist, tatsächlich die besonderen Bewegungen und Eigenschaften dieses Zustands aufweist. Infolgedessen können Sie all diese Angriffe auslösen, ohne dass Ihre Ausdauer ständig beeinträchtigt wird, wodurch Ihr Spielstil viel flüssiger wird.

Die offensichtlichen Nachteile sind beim Umgang mit den Doppelklingen vorhanden, da ein konstantes Ausdauermanagement erforderlich ist, häufige Stopps zum Schärfen und ein Mangel an Abwehrtechniken. Der Wirebug hilft sehr bei mindestens dem letzten, sowohl defensiv als auch offensiv. Doppelklingen haben eine geringe Reichweite, daher ist die Möglichkeit, einem Monster mit Seidenbindeangriffen direkt ins Gesicht zu springen, ein großer Segen für diesen schnelllebigen Archetyp. Dies führt dazu, dass Dual Blades mit Sicherheit die Waffe für Sie ist, wenn Sie das Gefühl haben, einen animeähnlichen Charakter zu kontrollieren.

Dual Blades Controls und Combos

  • X. = Doppelter Schrägstrich
  • EIN = Lungenschlag
  • X + A. = Klingentanz
  • ZR = Dämonenmodus

Empfohlene Combos

  • Brot und Butter
    • X-> X-> X-> A-> Wiederholen
  • Aufladen des Dämonenmodus
    • A-> X-> X-> X.
  • Im Dämonenmodus
    • X-> X-> X-> X + A.

Seidenbindeangriffe mit zwei Klingen

  • ZL + X. = Piercing Bind
    • Durchbohrt ein Ziel mit Ihrer Waffe und detoniert es. Wenn Sie mehr Treffer landen, in denen sich die Waffe befindet, wird mehr Schaden verursacht.
  • ZL + A. = Eingehülltes Gewölbe
    • Wirft dich in eine bestimmte Richtung vorwärts. Wenn Sie in Bewegung getroffen werden, werden Drehangriffe ausgelöst.

Vor-und Nachteile

  • Vorteile
    • Hohe Mobilität und schnelle Treffer.
    • Riesiger Schaden mit erfolgreichen Combos und dem Dämonenmodus.
    • Ideal für Elementarwaffen und Statusbeschwerden.
    • Sehr lustig zu spielen.
  • Nachteile
    • Kurze Reichweite.
    • Benötigt viel Ausdauermanagement.
    • Häufiges Schärfen.
    • Keine Schutzoptionen außer Shrouded Vault.
    • Blade Dance hält Sie an Ort und Stelle und greift Animationen an, die anfällig für Angriffe sind, wenn sie nicht richtig eingestellt sind.

Monster Hunter Rise ist auf der verfügbar Nintendo Switch. Weitere Anleitungen zum Spiel finden Sie in unserer umfangreichen Liste hier.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Monster Hunter Rise Monster Hunter Rise Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein