Lanze im Monster Hunter Rise mag auf den ersten Blick als einfache Waffe erscheinen, ist aber weit davon entfernt. Während sein Kernspielstil in der Tat nichts Besonderes oder Bodenbremsen ist, müssen Sie einige Anstrengungen unternehmen, um die Kunst der Lanze zu beherrschen. Haben Sie gute Kenntnisse über die Angriffsmuster von Monstern, achten Sie auf die richtige Platzierung im Feld und auf gute Reflexe, um bei Bedarf Ihren stabilen Schild zu verwenden. All dies und mehr wird in diesem Lance-Handbuch zusammen mit den neuen Silkbind-Angriffen behandelt.

Lanzenführer und Übersicht

Das Moveset der Lanze besteht aus aufeinanderfolgenden Stößen und der konsequenten Verwendung des Schildes und seiner Schutzmechanik. Die spezifische Waffe ist in Bezug auf Mobilität oder Gesamtspiel langsam, kann aber im Vergleich zu den anderen 13 Waffen im Spiel die sicherste sein. Es ist wahr, dass es nicht für jeden da draußen ein Werkzeug ist, da ihm der „Wow“ -Faktor fehlt, was zu scheinbar einfachen, aber effizienten Angriffsanimationen führt.

Betrachten Sie die Lanze in Monster Hunter Rise jedoch nicht als eine überwältigende Waffe. Es ist tatsächlich sehr stark und aufgrund der Einfachheit des Lernens und der Verwendung kann es der beste Freund von jedem sein, der sich entscheidet, es auszuprobieren. Alles, was Sie tun müssen, ist, um einem Monster nahe genug zu kommen, seine Schwachstellen anzuvisieren und mit den verschiedenen Stößen zu stechen, mit denen Ihr Arsenal voll ist. Die Lanze hat den Luxus, sowohl niedrige als auch hohe Körperteile eines Monsters anvisieren zu können, und es ist ein Muss, diese Funktion zu nutzen. Halte deinen Kopf hinter dem Schild und stoße einen Feind zu Tode.

Die Fähigkeit, auf ganz bestimmte Stellen eines Monsters zu zielen, führt dazu, dass leicht zerbrechliche Teile der eigenen Struktur beschädigt werden, einschließlich der schwer erreichbaren Schwänze und Köpfe in einigen Fällen. Falls Sie dabei einen großen Angriff sehen, ist Ihr Schild da, um Sie sofort zu schützen. Es wird empfohlen, die Abwehrmechanismen dieser Waffe nicht zu ignorieren, da sie den besten Schild im Spiel hat und Sie für einige der stärksten Angriffe des Spiels fast undurchlässig sind. Das Kit der Lanze enthält auch einige Gegenfähigkeiten, die das Eindringen in eine noch schwierigere Waffe erschweren.

In Monster Hunter Rise befassen sich die neuen Angriffe von Wirebug und Silkbind mit den Mobilitätsproblemen der Lance und machen sie aufgrund älterer Einträge in der Serie vielseitiger als ihre früheren Versionen. Es befindet sich buchstäblich an der besten Stelle, an der es je war, was es sehr angenehm macht, auch wenn es einfach zu bedienen ist. Setzen Sie Ihre Gegner mit einer Reihe von Stichen unter Druck. Wachen Sie, wann immer dies erforderlich ist, zielen Sie auf Schwachstellen, und Monster werden viel schneller beseitigt, als Sie sich vorstellen können.

Lassen Sie mich außerdem bemerken, dass der High-Thrust der Lance härter trifft als der Mid-Thrust. Selbst wenn er derselbe Angriff ist, kann die Verwendung in Combos, in denen er nicht wirklich benötigt wird, effizienter sein als die Mid-Variante. Sie werden am Anfang nur ein kleines Problem haben, um es richtig auszurichten, aber nichts, was nicht mit ein wenig Übung zuerst perfektioniert werden kann.

Lanzensteuerung und Combos

  • X. = Mittlerer Schub
  • EIN = Hoher Schub
  • X + A. = Weitwinkel
  • ZR = Wache
  • ZR + linker Stick + X. = Guard Dash
  • ZR + X + A. = Dash Attack
  • ZR + A. = Gegenschub
  • ZR + A. während des Ladevorgangs = Power Guard

Empfohlene Combos

  • Brot und Butter
    • A-> A-> A-> X.
  • Counter Attack Combo
    • A-> ZR-> A-> A.

Lance Silkbind Attacks

  • ZL + X. = Zwillingsrebe
    • Stößt einen Kunai ins Ziel, um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Wenn Sie ZL + B drücken, während sich der Kunai noch im Ziel befindet, werden Sie während des Bewachens darauf zugehen.
  • ZL + A. = Ankerwut
    • Angriffe, die absorbiert werden, während Ihr Schild hoch ist, erhöhen vorübergehend Ihre Angriffskraft. Die Stärke des Boosts hängt von der Stärke des absorbierten Angriffs ab.

Vor-und Nachteile

  • Vorteile
    • Beste Verteidigungs- und Wachmechanik im Spiel.
    • Kann Gegenangriffe ausführen.
    • Große Reichweite.
    • Kann leicht auf Schwachstellen zielen.
  • Nachteile
    • Einige der niedrigsten Mobilität im Spiel.
    • Der Schaden kann gering sein, wenn Sie das Monster nicht weiter unter Druck setzen können.
    • Etwas langweiliges Gameplay.
    • Benötigt gute Kenntnisse der Angriffsmuster von Monstern.

Monster Hunter Rise ist auf der verfügbar Nintendo Switch. Weitere Anleitungen zum Spiel finden Sie in unserer umfangreichen Liste hier.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Monster Hunter Rise Monster Hunter Rise Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein