Flying Wyverns und Leviathans stehen als nächstes auf der Jagdkarte.

Monster Hunter Rise - Somnacanth

Obwohl einige seiner Verhaltensweisen Diablos kanalisieren können, ist Basarios nicht so tödlich. Als fliegender Wyvern eingestuft, kann er nicht lange fliegen und greift mit seiner schieren felsigen Masse auf Feinde an, überprüft sie auf die Hüfte und rollt auf sie, um Schaden zu verursachen. Basarios können Gift- und Schlafstörungen verursachen und gleichzeitig Feuerschaden verursachen. Sie sind schwach gegen Drachen- und Wasserangriffe. Das Brechen des Brustbereichs kann dazu führen, dass er in diesem Bereich mehr Schaden nimmt, obwohl sein Kopf auch als gute Schwachstelle dient.

Manchmal tauchen Basarios in den Untergrund und tauchen auf, um anzugreifen. Dies ist nicht ganz wie bei Diablos ‚Version des Zuges – die Reichweite ist kürzer und Sie haben mehr Zeit, sich zu entziehen. Seien Sie vorsichtig, sobald der Brustbereich zu glühen beginnt oder Gas abgibt, da Basarios Wolken freisetzen kann, die Sie mit Beschwerden belasten. Später im Kampf kann es dieses Gas dreimal hintereinander freisetzen. Halten Sie einfach Abstand und stellen Sie sicher, dass Sie nicht beispielsweise bei einem Wirebug-Angriff eindringen, sobald sich die erste Wolke aufgelöst hat.

Basarios ist auch in der Lage, Feuergeschosse abzuschießen, oft in Dreierschüssen. Diese können leicht vermieden werden, indem Sie in der Nähe des Monsters bleiben, und bieten auch eine gute Gelegenheit, einige Treffer zu erzielen. Aufprallschaden scheint besonders gut zu sein, um verschiedene Teile zu zerbrechen und zu betäuben, aber mit anständigen Manövern sollten Sie eine angenehme Zeit mit der Lanze und haben Gunlance auch.

Wie man Somnacanth besiegt

Somnacanth, ein weiterer Leviathan, der mit Monster Hunter Rise neu im Franchise ist, ist ein ziemlich schlüpfriger Charakter. Es kann Schlaf, Betäubung, Explosions- und Wasserfäule verursachen – Sie werden lernen, wie schnell.

Somnacanth neigt dazu, sich zurückzulehnen und auf seinem Schwanz zu stehen. Dies ermöglicht den Schutz des Kopfes, führt jedoch auch zu einem Slam-Angriff, einem Klauenschlag oder sogar zu einer Verlängerung der gesamten Krone, um anzugreifen (wodurch er einige Sekunden lang auf dem Boden liegt). Alternativ kann es eine Reihe von Pfeilen auf den Spieler abfeuern, die ein wenig verweilen, oder eine Wolke sprühen, die den Schlaf induziert.

Nutzen Sie Letzteres als Gelegenheit, um den Kopf anzugreifen. Seien Sie jedoch vorsichtig. Neben dem Sprühen der Wolke in einer geraden Linie kann sie auch in einem Bogen überfahren werden. Wenn der Spieler müde ist, kann er einen schweren Tauchgang ausführen, der ernsthaften Schaden anrichtet. Springen Sie mit dem Wirebug in die Luft, um das Sprühen zu vermeiden, und versetzen Sie ihm ebenfalls einen schweren Schlag. Somnacanth liegt ebenfalls auf dem Rücken und beginnt, Muscheln aufzubrechen, die Explosionsgefahr auslösen, einen Blitz verursachen oder sogar heilen können (was auch den Spieler heilen wird). Greife es in diesem Zustand an, um die Bewegung zu unterbrechen und etwas Schaden zu verursachen.

Wie man Rathian besiegt

Wenn Sie einmal gegen Rathian gekämpft haben, haben Sie Dutzende Male gegen sie gekämpft. Ihre Muster haben sich in Rise nicht wesentlich geändert und sie verursacht immer noch Feuerschaden, obwohl Gift ihre stärkste Krankheit bleibt. Zu den Schwächen zählen das Drachen- und Donnerelement, während Kopf und Bauch die Hauptziele für Angriffe bleiben. Halten Sie einige Flashpods bereit, wenn sie geerdet werden muss.

Rathian versucht oft, die Spielerin mit ihren Krallen und ihrem Schwanz zu vergiften, wobei sie normalerweise einen Backflip mit letzteren ausführt. Das Durchtrennen ihres Schwanzes hindert den Schwanz nicht daran, Gift zuzufügen. Während sie am Boden ist, stürmt sie mehrmals hin und her und schwingt oft ihren Schwanz, wobei beide anständigen Schaden verursachen. Ihre Ladung kann extrem ärgerlich sein, da die Nähe zu ihren Krallen auch ausreicht, um Schaden zu nehmen. Rathian hat auch Flammenatem – sobald sie ihn benutzt, greift sie ihren Kopf an, um Schaden zu verursachen. Manchmal schießt sie einen Schuss Feuergeschosse ab, der leicht genug vermieden werden kann, wenn Sie in ihrer Nähe sind.

Rathian neigt nicht dazu, so lange in der Luft zu bleiben wie Rathalos. In der Luft brüllt sie jedoch manchmal, was dazu führen kann, dass Ihre Wirebug-Angriffe unterbrochen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein