Hier erfahren Sie, wie Sie zwei klassische Feinde und das neue Flaggschiff-Monster bekämpfen.

Monster Hunter Rise

Erinnerst du dich, wie Barioth in Monster Hunter World wie verrückt herumhüpfte? Bereite dich darauf vor, dich in Monster Hunter Rise erneut zu stellen. Der fliegende Wyvern verursacht Eisschaden und fügt Eisbrand zu, während er gegenüber Feuer und Donner schwach ist. Krankheiten (nämlich Feuerbrand) sind immer noch am effektivsten, wenn sie auf den Kopf angewendet werden, unabhängig von der Art des Schadens, aber es ist auch möglich, die Vorderbeine anzugreifen.

Barioth ist sehr mobil und positioniert sich sofort neu. Es feuert ein Projektil ab, das einen Eistornado erzeugen kann – leider ist es nicht die beste Lösung, in der Nähe des Monsters zu bleiben, da dies auch aus nächster Nähe möglich ist. Achten Sie auf Hüftkontrollen und regelmäßige Ausfallschritte, da diese erhebliche Schäden verursachen können. Sein Schwanzschlag ist bei weitem nicht so schlimm wie in der Welt, aber stellen Sie sicher, dass Sie an der Richtung seines Mundes vorbeirennen, anstatt zu versuchen, zurückzutreten. Hängen Sie sich auch nicht nur um den Kopf – der Schwanzschlag kann Sie dort immer noch sehr treffen.

Barioth kann auch in die Luft fliegen und entweder auf den Spieler eintauchen, seine eisigen Projektile abfeuern oder sich einfach neu positionieren. In einigen Fällen steht es auf den Hinterbeinen und springt sofort in die Luft, bevor es einen Sprung ausführt. Dies verursacht viel Schaden. Weiche also einem Wiredash aus, wenn du genug Zeit hast.

Barioths Vorderbeine und Kopf zu beschädigen ist der Schlüssel, um ihn niederzuschlagen, wenn Sie die großen Schadensangriffe ausbrechen. Ansonsten geht es darum, sich seiner Position bewusst zu sein, seine Tells zu beobachten und zu wissen, wann ein paar Treffer erzielt werden müssen. Geduld und Ausdauer werden schließlich den Tag gewinnen.

Wie man Tobi-Kadachi besiegt

Das elektrische Eichhörnchen kehrt zurück und ist etwas härter als erwartet. In Tobi-Kadachi dreht sich alles um Donner, der sofort Donnerschlag verursacht und überall herumspringt. Wasserelement ist seine Hauptschwäche, gefolgt von Feuer. Sein Schwanz ist der beste Ort, um Schnitt- und Aufprallschaden zu erzielen, gefolgt von Schussschaden. Jeder andere Teil seines Körpers erleidet durch alle Waffentypen mäßigen Schaden, mit Ausnahme der Vorderbeine und Hinterbeine, die am wenigsten Schaden nehmen. In Bezug auf Krankheitsschwächen ist Poison am effektivsten, gefolgt von Blast und Waterblight.

Wirf etwas Gift Kunai, wenn der Kampf beginnt, einige DoTs auf Tobi-Kadachi zu ticken. Bei seinen Angriffen wird hauptsächlich der Schwanz verwendet – er dreht sich an Ort und Stelle oder schlägt den Schwanz zu, wobei letzterer starken Schaden verursacht. Natürlich sollten Sie immer noch auf Klauenschläge, Tackles und Ladungen achten. Der wahre Spaß beginnt, wenn Tobi-Kadachi sein Fell auflädt, das am Ende steht und silbrig wird. Seien Sie hier vorsichtig mit Thunderblight, besonders wenn es gleitet und in einen Angriff übergeht.

Langschwertbenutzer werden in diesem Kampf wahrscheinlich Erfolg haben, da es am einfachsten ist, Tobi-Kadachis Schwanz abzuschneiden. Vermeiden Sie die Schwanzschläge und Gegenangriffe nach einigen kleineren Treffern, um die Gesundheit zu beeinträchtigen. Haben Sie keine Angst, bei Bedarf Schäden an Rücken, Rumpf, Nacken und Kopf zu verursachen, zumal dies einige der sichersten Angriffsstellen sein können. Tobi-Kadachi wird auch im Laufe der Zeit erschöpft sein, nutzen Sie diese Möglichkeiten also auch, um anzugreifen.

Wie man Magnamalo besiegt

Das ist es – das große Flaggschiff-Monster von Rise, obwohl es offensichtlich nicht das letzte Monster ist, gegen das du kämpfen musst. Magnamalos Spielerei ist Hellfire, das im Wesentlichen Blastblight verursacht, das entweder mit der Zeit explodiert oder wenn Sie das nächste Mal getroffen werden. Wenn Sie ein Deodorant verwenden, wird es entfernt, während ein Wiredash das Höllenfeuer als kleine Flamme fallen lässt. Bei einem Angriff kann Magnamalo niedergeschlagen werden.

Obwohl Magnamalo gegen Feuer- und Drachenelemente immun ist, ist es schwach gegen Wasser, gefolgt von Donner (wobei Wasserfäule die einzige wirksame Krankheit dagegen ist). Es kann Höllenfeuer mit Angriffen in seine Glieder infundieren, die durch diese Explosionen verursacht werden. Wenn du seine Glieder angreifst, wird das Höllenfeuer entfernt. Das gleiche gilt für den Mund, obwohl Sie Betäubungsangriffe verwenden müssen, um das Feuer zu entfernen.

Magnamalo hat mehrere Zustände, die durch die Intensität seiner Flammen angezeigt werden. In seinem vierten und intensivsten Zustand wird ein Strich ausgeführt, dann schnell im Kreis, um explodierende lila Wolken zu verteilen, und schließlich ein Sprung, der in einer Explosion endet. Sie erhalten eine Warnung, wenn dies bevorsteht, also verdrahten Sie den nächstgelegenen Baum, wenn möglich. Schnitt- und Aufprallschäden sind am effektivsten auf dem Kopf. Alle Schadensarten wirken sich gleichermaßen auf die Arm- und Heckklinge aus. Schnittschaden ist gegen seinen Schwanz anständig, während Aufprallschaden seinen Rücken verletzen kann.

Magnamalo kann ziemlich schnell angreifen und sich bewegen. Achten Sie auf den Schwanz, den er ausgiebig auf den Boden knallt – auch bei einem großen Überkopfschlag – oder verwendet, um explodierenden lila Nebel zu verbreiten. Natürlich kann es auch Klauenschläge und Ladungen auslösen. Bei einem bestimmten Angriff stürzt er mit seiner Klaue auf den Spieler zu und rutscht auf dem Boden, kann sich jedoch schnell erholen und Projektile von seinem Schwanz abfeuern. Ein anderer sieht, wie er seinen Kopf mit lila Nebel nach hinten streckt, der sich in alle Richtungen ausbreitet und schließlich explodiert. Gehen Sie näher an seinen Körper heran, um Schäden zu vermeiden. Es kann auch beiläufig Projektile von seinem Schwanz abfeuern, obwohl diese leicht genug sind, um aus der Ferne zu vermeiden.

Die Dinge werden nur schwieriger, wenn es anfängt, sich aufzuladen. Es kann seinen Schwanz aufwickeln und einen Ausbruch von Höllenfeuernergie in einer geraden Linie abfeuern. Sie werden auch sehen, wie es in die Luft springt, als würde es sich darauf vorbereiten, seinen Schwanz zu zerschlagen, aber es wird stattdessen einen Tauchgang ausführen, der eine Explosion für massiven Schaden verursacht. Bleib in der Nähe von Magnamalos Vorderbeinen, wenn sie mit Höllenfeuer bedeckt sind, um mehr Schaden zu verursachen und es schließlich niederzuschlagen. Sie können auch die Donnerfäule des Donnerkäfers verwenden, um die Ausführung von Betäubungen zu vereinfachen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein