Monster Hunter Rise brachte jede einzelne Waffe aus den vorherigen Einträgen zurück, einschließlich der mächtigen Bogen. Als eine der drei Fernkampfwaffen im Spiel wurde der Bogen ziemlich berührt, und das Team hat am Ende einige seiner vorherigen Funktionen verbessert. Trotzdem bleibt es eine großartige Option für jemanden, der aus der Ferne jagen möchte, und mit den neuen Mobilitätsmanövern, die der Wirebug bietet, war dies nie einfacher zu erreichen. Werfen wir einen Blick auf die unten stehende Anleitung, um alle Funktionen von Bow, Silkbind-Angriffe und Combos zu sehen.

Bogenführung und Übersicht

Bogenbenutzer in Monster Hunter Rise waren immer talentierte Jäger mit tiefem Wissen über die Spielmechanik und das Verhalten von Monstern. Dies ist eine Notwendigkeit für eine solche Waffe, da sie ein gutes Handling und präzise Angriffe mit korrektem Timing und korrekter Positionierung erfordert.

Wie zu erwarten, schießt der Bogen neben einigen einzigartigen Angriffen auch Pfeile aus der Ferne. Nämlich der Dragon Piercer und Arc Shot, die beide sehr nützliche Werkzeuge sind. Etwas, das ein neuer Spieler nicht erwarten würde, ist, dass der Bogen auch eine Angriffswaffe ist, ähnlich wie der Hammer und das Große Schwert. Sie können Pfeilschüsse und Fertigkeiten aufladen, um sie stärker zu machen, oder einfach schnelle Schüsse (nicht die Fähigkeit von Monster Hunter: World) als Spam versenden, um Druckschaden zu verursachen.

Apropos, in Monster Hunter Rise wurden einige Dinge aus dem Bogen entfernt, die in früheren Raten vorhanden waren. Der Schnellschuss zum Beispiel wird vollständig entfernt und Dragon Piercer hat nicht die Durchschlagskraft, die er vor diesem Eintrag hatte, was bei Verwendung nur zu maximal 2-3 Treffern führt. Tausend Drachen von Monster Hunter: World wurde ebenfalls entfernt, aber das wurde erwartet, da es sich um eine Slinger-Fähigkeit handelte und das Tool in diesem Spiel nicht vorhanden ist. Insgesamt hat der Bogen einige Nerfs in Bezug auf den Schaden erhalten, aber es wurden einige neue Gimmicks hinzugefügt.

Arc Shot kann jetzt Teamkollegen heilen, abhängig von der verwendeten Waffe, und Power Shot kann zweimal mit einer engeren Ausbreitung geschossen werden. Dies führt zu mehr Schaden, insbesondere wenn es auf Schwachstellen trifft. Seine Silkbind-Angriffe bieten auch einige Unterstützungsbewegungen, die den Bogen im Wesentlichen in eine vollwertige Unterstützungswaffe verwandeln, die bei effizientem Einsatz ziemlich viel Schaden verursachen kann.

Das letzte Merkmal des Bogens in Monster Hunter Rise sind seine einzigartigen Beschichtungen. Diese sind ziemlich selbsterklärend, da es sich um Beschichtungen handelt, die an Pfeilen angebracht sind und bestimmte Effekte erzielen, je nachdem, welche Sie verwenden:

  • Leistung: Erhöht den Pfeilschaden.
  • Kurze Reichweite: Erhöht den Pfeilschaden leicht und den Nahkampfschaden erheblich, aber die Zielreichweite halbiert sich.
  • Gift: Kann die Giftkrankheit verursachen.
  • Lähmung: Kann die Lähmungskrankheit verursachen.
  • Schlaf: Kann die Schlafstörung verursachen.
  • Sprengen: An Pfeilen befestigtes Explosionselement, während gleichzeitig das Explosionsattribut der Waffe erhöht wird.
  • Auspuff: Entzieht dem Monster Ausdauer und lässt es in einem verwundbaren Zustand zurück, in dem es betäubt werden kann, wenn es auf den Kopf getroffen wird.

** Bitte beachten Sie, dass wenn Sie eine Waffe mit einem Elementattribut haben, die verwendete Beschichtung dieses Attribut mit einem eigenen überschreibt. Wenn Sie jedoch dasselbe Attribut verwenden, wird der Effekt der Waffe verdoppelt (z. B. Giftbeschichtung zu Giftwaffe usw.).

Beschichtungen können bei der Jagd nur begrenzt verwendet werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie jeden einzelnen von ihnen effizient verwenden. Sie können sie auffüllen, indem Sie Gegenstände verschmelzen oder schnell zurück ins Lager reisen. Dies ist jedoch während eines Kampfes nicht effizient. Es wird empfohlen, die Jagd mit der Power Coating zu starten. Wenn Sie leer sind, verwenden Sie Nahbereich oder Auspuff. Je nachdem, welchem ​​Monster du gegenüber stehst, können die restlichen Krankheitsbeschichtungen entsprechend ausgerüstet werden. Neben den von Ihnen verwendeten Beschichtungen sollten Sie nach Möglichkeit mit Dragon Piercer angreifen und Ihre Angriffe mit dem Arc Shot verwechseln, um die HP des Monsters langsam zu verringern.

Schließlich ist etwas, das leicht übersehen werden kann, dass der Schaden des Bogens in Stufen durch Schießen oder Ausweichen bis zu Stufe 3 erhöht werden kann. Dies ist kein Buff, so dass Sie kaum verstehen können, dass es überhaupt passiert, aber denken Sie daran es ist so. Einmal schießen, 1 Stufe erhöhen, zweimal schießen, Stufe 2 und so weiter. Ausweichen ist genau das Gleiche. Ein Schuss, der Dragon Piercer ausweicht, entspricht einem Dragon Piercer der Stufe 3. Stellen Sie sicher, dass Sie dies implementieren.

Bogensteuerungen und Combos

  • ZL = Ziel
  • ZR = Schießen
  • ZR + A. = Bogenschuss
  • B. = Rückschritt
  • ZL + linker Stick + B. = Ladeschritt
  • Halten Sie ZL-> B-> A gedrückt

    oder = Power Shot
    Nach Power Shot-> A.

  • EIN = Nahkampfangriff
  • X + A. = Drachenpiercer
  • L + X oder B. = Beschichtung auswählen
  • X. = Beschichtung auftragen / entfernen

Empfohlene Combos

  • Schneller Drachenpiercer
    • Halten Sie ZL-> ZR-> Linker Stick + B-> Dragon Piercer gedrückt
  • High Damage Loop Combo
    • ZR-> ZR-> ZR-> A-> A-> ZL + Linker Sctick + B-> ZR-> A-> A-> ZL + Linker Stick + B.
      • Wenn aus irgendeinem Grund die Ausdauer nicht erschöpft ist, wiederholen Sie den Vorgang.

Bow Silkbind Attacks

  • ZL + X. = Fokusaufnahme
    • Verwendet einen Wirebug, um rückwärts auszuweichen und in einer geduckten Position zu landen. Während des Hockens regeneriert sich die Ausdauer schnell. Wenn der Zeitpunkt stimmt, können Sie einen Monsterangriff beim Ausweichen aufheben. Sie können auch den linken Stick verwenden, um die Richtung zu ändern, in die Sie ausweichen.
  • ZL + A. = Herkulesziehung
    • Vorwärts in eine bestimmte Richtung springen. Angriff wird auch für kurze Zeit ermächtigt.

Vor-und Nachteile

  • Vorteile
    • Hohe Mobilität.
    • Fernkampf ist sicher, besonders wenn man auf einer Party ist.
    • Kann verschiedene Effekte durch Beschichtungen verwenden.
    • Kann Teamkollegen heilen.
  • Nachteile
    • Durch das Entfernen bestimmter Merkmale ging viel Schadenspotential verloren.
    • Sehr ausdauernd hungrig.
    • Einige Lernkurven.
    • Benötigt die richtige Platzierung für maximale Effizienz bei Pfeilschüssen.
    • Nur wenige Abwehrmechanismen.
    • Sehr schwer zu montierende Monster, da keiner der Standard-Seidenbindeangriffe Monstern Schaden zufügt.

Monster Hunter Rise ist auf der verfügbar Nintendo Switch. Weitere Anleitungen zum Spiel finden Sie in unserer umfangreichen Liste hier.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Monster Hunter Rise Monster Hunter Rise Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein