Moderne Kriegsführung ist ein paar Wochen in Staffel 6Dies bedeutet, dass es Zeit für den Waffentropfen in der Zwischensaison ist. Das JAK-12 Schrotflinte, besser bekannt als AA-12, tritt in der laufenden Saison dem AS VAL und dem SP-R 208 bei. Die leistungsstarke automatische Schrotflinte kann dank einer einfachen und unkomplizierten Herausforderung relativ einfach Ihnen gehören.

So entsperren Sie den JAK-12

Um das tödliche JAK-12 zum verfügbaren Loadout hinzuzufügen, müssen die Spieler in 7 verschiedenen Matches 3 Hipfire Kills mit Schrotflinten erzielen. Was neue Waffenherausforderungen angeht, ist dies möglicherweise eine der am wenigsten anspruchsvollen, die wir bisher gesehen haben. Niemand sollte seinen Kopf gegen eine Wand schlagen, da er wahrscheinlich den Bruen MK9 durch seinen Rauchgranatenzustand entriegelt hat.

Der schnellste Weg zum JAK-12 führt über die wichtigsten Multiplayer-Modi wie Domination oder die aktualisierte Wiedergabelistenoption Headquarters: Firefight. Wenn Sie die R9-0-Schrotflinte in diese Modi bringen, sollten Sie drei Hipfire-Kills pro Match garantieren. In der sechsten Staffel stieg der R9-0 als erste Schrotflinte nach dem Nerf der langjährigen Wahl, dem Origin 12.

Wenn Sie den R9-0 mit einer besseren Genauigkeit des Hüftfeuers und einer engeren Streuung ausstatten, sollten Sie ein bis zwei Kills erzielen. Es besteht keine Notwendigkeit, sich hier auf ADS-Verbesserungen zu konzentrieren, da der gesamte Punkt der Herausforderung darin besteht, Kills zu sammeln, ohne das Ziel zu erreichen. Für zusätzliche Tödlichkeit werfen Sie die stark verachteten Atemrunden des Drachen ein. Wenn der erste Schuss mit dem Hüftfeuer den Feind nicht besiegt, kann der durch den Atem des Drachen verursachte Schaden im Laufe der Zeit den Job dennoch beenden.

Befolgen Sie diese Schritte, und der JAK-12 gehört Ihnen ohne großen Aufwand.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Call of Duty: Moderne Kriegsführung Moderne Kriegsführer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein