Call of Duty: Die Dateigröße von Modern Warfare wird mit jedem Update größer, und jetzt sind zusätzlich zu den bereits umfangreichen Patches sogar zusätzliche Downloads erforderlich. Multiplayer Pack 3 ist der neueste erforderliche Download und muss installiert sein, wenn Sie Modern Warfare Multiplayer spielen möchten. Zum Glück ist es nicht so groß und sollte nicht zu lange dauern, aber der neue Patch wird definitiv einige Zeit in Anspruch nehmen, wenn Sie ihn noch nicht heruntergeladen haben.

Was ist Multiplayer Pack 3 in Call of Duty: Modern Warfare?

Multiplayer Pack 3 ist ein zusätzlicher Download, der erforderlich ist, um nach der Installation des neuesten Patches auf Multiplayer zuzugreifen, genau wie bei den vorherigen Modern Warfare Multiplayer Packs. Es ist etwas mehr als 3 GB groß, daher sollte das Herunterladen und Installieren nicht zu lange dauern. Um es zu installieren, starten Sie einfach Modern Warfare, nachdem Sie das neueste Update heruntergeladen haben, und versuchen Sie, den Mehrspielermodus zu starten. Das Spiel fordert Sie dann auf, alle fehlenden Multiplayer-Pakete herunterzuladen. Wenn Sie mit Modern Warfare auf dem neuesten Stand sind, sollten Sie nur die neueste benötigen. Wenn Sie jedoch neu im Spiel sind, müssen Sie wahrscheinlich auch die ersten beiden installieren. Wenn Sie nur Warzone spielen möchten, müssen Sie Multiplayer Pack 3 nicht installieren, benötigen jedoch das neueste Update, um online spielen zu können.

Wenn Sie Modern Warfare besitzen, beträgt das erforderliche Update je nach Plattform 22-36 GB. Wenn Sie ein kostenlos spielbarer Warzone-Player sind, müssen Sie je nach Plattform nur 22 bis 30 GB herunterladen, was immer noch viel ist, aber nicht so viel wie das Modern Warfare-Update. Dem Multiplayer-Modus von Modern Warfare wurden unzählige neue Änderungen hinzugefügt, darunter ein brandneues Scharfschützengewehr und eine neue Karte. Mit diesem neuen Update werden Warzone-Spieler auf neue Gegenstände in Verdansk sowie auf neue Ladevorgänge im Gulag stoßen.

Moderne Kriegsführer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein