Doctor Who: Der Rand der Zeit Rückblick - Screenshot 1 von 6

  • Doctor Who: Der Rand der Zeit Rückblick - Screenshot 2 von 6
  • Doctor Who: Der Rand der Zeit Rückblick - Screenshot 3 von 6
  • Doctor Who: Der Rand der Zeit Rückblick - Screenshot 4 von 6
  • Doctor Who: Der Rand der Zeit Rückblick - Screenshot 5 von 6
  • Doctor Who: Der Rand der Zeit Rückblick - Screenshot 6 von 6

Es war immer so, als ob BBCs Campy-Sci-Fi-Show in Videospielen eine Selbstverständlichkeit sein sollte, aber sie wird selten gut in ein interaktives Format übersetzt. PlayStation VR-Abenteuer Doctor Who: The Edge of Time versucht, dies zu ändern. Letztendlich ist es jedoch etwas flach, da es sich ein wenig zu sehr auf fanfreundliche Momente stützt, anstatt Neuland zu betreten.

Wenn der Doktor irgendwo in Zeit und Raum festsitzt, liegt es an Ihnen, Rätsel zu lösen, Monstern auszuweichen und die TARDIS zu fliegen, um das Universum zu retten. Mit den Move-Controllern können Sie mit bestimmten Objekten interagieren und einen Schallschraubendreher verwenden, während Sie eine Handvoll kurzer Level erkunden. Motion Tracking ist in Order, und es gibt ein oder zwei clevere Rätsel zu entschlüsseln, aber es gibt einen seltsamen Mangel an Anweisungen an Punkten. Wenn Sie das Spiel starten, werden Ihnen die Steuerelemente nicht angezeigt, und Sie müssen oft herausfinden, was Sie tun sollen, bis ein Dialoghinweis Sie in die richtige Richtung weist.

Der Einstieg in die TARDIS ist ein cooler Moment und es gibt viele Referenzen und Begegnungen, die die Fans während der kurzen Laufzeit lieben werden. Leider ist das ungefähr so ​​viel Substanz, wie Sie finden werden. Die Rätsel selbst sind ziemlich einfach und die Umgebungen, in denen Sie sich befinden, sind überwältigend. Lange Ladezeiten unterbrechen den Fluss zwischen den Standorten, die Bewegung ist langsam und das Spielen überhaupt nicht sehr ansprechend. Wenn Sie ein echter Doctor Who-Liebhaber sind, werden Sie hier vielleicht etwas Spaß haben, aber ansonsten ist dies eine Verschwendung Ihrer kostbaren Zeit.

  • Viele anregende Momente und Begegnungen
  • Die TARDIS in der virtuellen Realität ist ordentlich
  • Die Atmosphäre ist gelegentlich gut
  • Design und Präsentation fehlen
  • Das Gameplay ist nicht sehr interessant
  • Lange Ladezeiten

Schlechtes 4/10

Bewertungsrichtlinie
Testversion von PlayStack

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein