Crying Obsidian ist eines der neuen Materialien, die mit Minecrafts Nether-Update eingeführt wurden und zur Erstellung eines neuen Blocks namens Respawn Anchor verwendet werden. Der Respawn-Anker ist ein sehr nützlicher Block, da er als Spawnpunkt im Nether-Gebiet fungiert. Um den Anker herzustellen, benötigen Sie Crying Obsidian. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie ihn erhalten.

Wege, um Crying Obsidian zu bekommen

  1. Tausche Goldbarren gegen Piglins
  2. Finde weinenden Obsidian in der Truhe (Bastionsreste)
  3. Finde Crying Obsidian im Ruined Nether Portal

Der Handel mit Piglins scheint der zuverlässigste Weg zu sein, um den Crying Obsidian zu erhalten, und es hängt von einigen RNG ab, wie viel, wenn überhaupt, Sie in einem Trade erhalten können. Sie haben die Möglichkeit, zwischen einem und drei Stück Crying Obsidian zu erhalten. Es besteht jedoch nur eine 10% ige Chance, dass Sie Crying Obsidian erhalten.

Minecraft Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein