Marvels Spider-Man: Miles Morales PS5

Marvels Spider-Man: Miles Morales war eine der überraschendsten Ankündigungen, die Sony gestern Abend bei seinen PlayStation 5-Spielen gemacht hat. Aber was ist das eigentlich? Ist das ein völlig neues Spiel in voller Länge? Oder ähnelt es eher InFAMOUS: First Light auf PlayStation 4? Nun, wir haben jetzt unsere Antwort und es kann Sie überraschen. Marvels Spider-Man: Miles Morales ist ein Remaster von Marvels Spider-Man aus dem Jahr 2018, der zusammen mit vielen neuen Inhalten, die sich auf den neuesten Web-Slinger konzentrieren, verpackt wurde.

Im Gespräch mit The Telegraph, dem EVP-Leiter von Sony Interactive Entertainment für European Business, erläuterte Simon Rutter die Situation. "Ich denke, man könnte es eine Erweiterung und eine Verbesserung des vorherigen Spiels nennen. Es gibt eine wesentliche Miles Morales-Komponente – das ist das Erweiterungselement -, aber auch innerhalb des Spiels wurden offensichtlich wesentliche Verbesserungen am Spiel und an der Spiel-Engine vorgenommen Bereitstellung einiger der wichtigsten PlayStation 5-Technologien und -Funktionen. "

Wir gehen davon aus, dass Marvels Spider-Man jetzt 3D-Audio, Raytracing und alle neuen Funktionen des PS5 DualSense-Controllers nutzen wird. Wir haben das gesamte Basisspiel auf der Next-Gen-Konsole, vermutlich mit all seinem DLC, sowie ein brandneues Kapitel, das sich ausschließlich mit Miles Morales befasst. Melden Sie sich bei uns an.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein