Marvels Avengers ist schon eine Weile in Produktion, aber es hat endlich einen insgesamt besseren Empfang erreicht, als viele Leute gedacht hatten. Das Spiel bietet einige sehr interessante Versatzstücke, die Sie erleben können. Umso wichtiger ist es, diese Ereignisse selbst festzuhalten. Aus diesem Grund hat Crystal Dynamics einen Fotografenmodus in das Spiel aufgenommen. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie darauf zugreifen können.

So greifen Sie auf den Fotomodus zu

Der Fotomodus wird Ihnen in Marvels Avengers sehr früh gezeigt, aber Sie können ihn einfach überspringen und nicht wirklich herumspielen, weil Sie zuerst das Spiel selbst ausprobieren möchten. Da dies möglicherweise etwas ist, das Sie später tun möchten und vergessen haben, wie, tun Sie dies auf diese Weise.

Drücken Sie während des Spiels die Pause-Taste, um das Menü aufzurufen. Von dort aus sehen Sie den oben im Menü aufgeführten Fotomodus. Von dort aus sehen Sie die entsprechende Schaltfläche für Ihre Plattform und Ihren Controller, die Sie drücken müssen, um sie zu öffnen.

Von hier aus befinden Sie sich dann im Fotografemodus selbst, der Ihnen zahlreiche Optionen bietet, mit denen Sie herumspielen können. Dazu gehören die Auswahl des Steuermodus aus "Frei" oder "Umlaufbahn" sowie die Einstellung "Rollen", mit der der Bildschirm geneigt wird, wenn Sie dies wünschen.

Sie können hier auch einige Filteroptionen auswählen, wenn Sie möchten, dass die Einstellung in Ihrem Bild etwas anders aussieht. Dies erfolgt über verschiedene verfügbare Objektive und Effekte. Darüber hinaus können Sie bei Bedarf auch bestimmte Zeichen aus dem Bild entfernen. Sie können es dort einsetzen, wo nur Ihr Spielercharakter auftaucht oder gar nicht, wo es nur die Umgebung selbst ist.

Natürlich haben Sie einige Optionen, mit denen Sie herumspielen können, und es ist definitiv etwas, das Sie beim Spielen ausprobieren sollten.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Marvels Rächer Marvels Rächerführer

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein