Mafia II: Definitive Edition PS4

Mafia II: Definitive Edition wurde trotz der großen Begeisterung für den Start in einem katastrophalen Zustand veröffentlicht. Auf dem Basismodell PlayStation 4 spielt es sich schlecht, aber laut Digital Foundry ist die PS4 Pro-Version bizarrerweise die schlechteste. Und dank des Aufschreis von Fans und Neulingen, die den Remaster spielen, hat Entwickler d3t Ltd erklärt, dass er weiterhin mit 2K zusammenarbeitet, um diese Probleme zu beheben.

Auf Twitter nehmenDas Studio sagte: "Vielen Dank für Ihr wertvolles # Mafia2DefinitiveEdition-Feedback. Wir hören zu und arbeiten mit 2K zusammen, um Ihre Erfahrung weiter zu unterstützen. Wenn Sie Probleme haben oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an @ 2KSupport."

Es ist schön zu wissen, dass d3t Ltd versuchen wird, die Erfahrung zu verbessern, um sie in einen akzeptablen Zustand zu bringen, aber es hätte wirklich, wirklich nicht so aus der Tür gelassen werden dürfen. Aus diesem Grund haben wir Mafia II: Definitive Edition mit 4/10 bewertet – es hätte ein schönes PS4-Spiel sein können, um zwischen größeren Veröffentlichungen zu spielen. Leider sollte es jetzt komplett vermieden werden.

Mafia III: Definitive Edition macht es auch nicht viel besser. Es wurde irgendwie ohne die PS4 Pro-Verbesserungen ausgeliefert, die das ursprüngliche Spiel hatte. Hast du die Mafia: Trilogy gekauft? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein