Die NFL war einst vorwiegend eine vorübergehende Liga mit Ihrem klassischen Rushing-Spiel, das darin bestand, den Ball nur dem Running Back zu übergeben. Im Laufe der Jahre hat sich die Liga stark vom College-Spiel inspirieren lassen, insbesondere wenn es darum geht, den laufenden Quarterback in den Mix zu integrieren. Sie müssen keinen unglaublich schnellen QB haben, um die Option zu nutzen, aber es hilft auf jeden Fall. Bei dieser Option können Sie den Ball entweder als Quarterback behalten oder den Ball auf einen Ihrer Running Backs legen, um das Spiel zu verlängern. In dieser Anleitung wird erläutert, wie Sie dies in Madden 21 tun können.

Wie man seitlich

Technisch ist es möglich, den Ball bei jedem offensiven Spiel seitlich zu bewegen, da manchmal verrückte Trickspiele ausgeführt werden können, indem ein breiter Empfänger den Ball nach dem Fang zu einem streifenförmigen breiten Empfänger neben sich führt. Dies sind jedoch die Ausnahmen, die sehr selten funktionieren, da dies normalerweise nur zu einem Fummel führt. Stattdessen werden wir uns darauf konzentrieren, wie man entworfene Spiele seitlich bearbeitet, wo es wirklich nützlich sein kann.

Zu Beginn möchten Sie im Menü eine Option auswählen, die keine Leseoption ist. Die dreifache Option ist hier zusammen mit einer Reihe anderer eine Möglichkeit. Die meisten von ihnen haben nur einen Spieler, zu dem Sie seitlich wechseln können, aber es gibt einige mit zwei.

Was Sie tun müssen, ist, zuerst den Ball zu schnappen und dann in die Richtung zu schießen, in die Sie laufen möchten, während Sie den angegebenen Verteidiger im Auge behalten, der hervorgehoben wird, wenn Sie R2 gedrückt halten, um das Spiel vor dem Schnappen zu sehen. Was Sie beobachten werden, ist, ob dieser Verteidiger in den QB oder in den RB stürzt. Wenn sie nach dem QB gehen, möchten Sie L1 drücken, um den Ball seitlich zu bewegen und hoffentlich einen freien Platz zum Laufen mit dem RB zu finden. In den Fällen, in denen es zwei Möglichkeiten gibt, den Ball während des Laufs seitlich zu bewegen, werden Symbole angezeigt, die angeben, was gedrückt werden soll. Dies ist entweder L1 oder R1.

Bei Seitenteilen muss man äußerst vorsichtig sein, da sie sehr gefährlich sein können. Wenn Sie den Ball mit einem anderen Spiel zwischen Ihnen und dem Rücklauf seitlich bewegen, wird er abprallen und ein Fummeln verursachen. Manchmal kann nur der Winkel schlecht sein und gefummelt werden, sodass Sie sich wahrscheinlich nicht die ganze Zeit auf Seitenteile verlassen möchten.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

EA Sports Madden 21 Madden 21 Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein