Im Fußball wurden im Laufe der Jahre viele verschiedene Begriffe verwendet, wobei sich im Laufe der Jahre so viele verschiedene Arten oder Spielstile änderten. Es scheint, als ob es immer etwas News gibt, über das die Stadt einige Jahre lang spricht, wobei das Newste in den letzten Jahren das RPO oder die Run Pass-Option ist. Dies war vor allem im College-Football eine große Sache, hat aber in jüngerer Zeit aufgrund des Zustroms mobiler Quarterbacks sogar den Weg in die NFL gefunden. Die Verwendung von RPOs in Madden 21 kann sehr hilfreich sein, um Ihr Spielbuch zu diversifizieren und Ihre Gegner zu täuschen. Daher ist es sehr wichtig zu wissen, wie man sie verwendet.

Verwendung von RPO (Run Pass Option)

RPO wurde in den letzten Jahren zu einem unglaublich beliebten Begriff, und einige Leute machten sogar scherzhaft daraus, wie oft Ansager den Begriff in ein Trinkspiel umwandeln. Madden 21 musste dieses Jahr natürlich wieder RPOs haben, da sie auch in der kommenden Saison eine Kraft bleiben werden.

Die Run Pass-Option ist genau so, wie es sich anhört. Dies ist ein Spiel, bei dem der Quarterback die Möglichkeit hat, den Ball selbst zu spielen, an einen Running Back abzugeben oder den Ball weiterzugeben, je nachdem, wie die Verteidigung eingestellt ist und wie sie dann auf den Snap reagieren . Es gibt drei Arten von RPOs im Spiel, die als Peek, Alert und Read klassifiziert sind und jeweils etwas anders funktionieren.

RPO Peek

Der RPO Peek ist die erste RPO-Auswahl, die aus zwei Teilen besteht. Zu Beginn des Spiels wird der Rücklauf vor dem QB ausgeführt, wobei Sie die Option haben, auf PS4 X zu drücken, um ihn ihm zu übergeben. Wenn Sie nicht X drücken, behalten Sie den Ball und müssen sehr schnell entscheiden, wohin Sie ihn werfen möchten. Diese Entscheidung sollte basierend darauf getroffen werden, wie der Linebacker auf das Spiel reagiert. Wenn Sie sehen, dass er in die Verteidigung einbricht, möchten Sie ihn werfen, aber Sie können ihn ausführen, wenn er zurückbleibt. Sie müssen darauf achten, dass Sie den Ball bei einem Wurf nicht zu lange festhalten, da dies zu einer Strafe für einen nicht teilnahmeberechtigten Mann führen kann.

RPO-Alarm

RPO Alert-Spiele laufen ziemlich genau anders ab als RPO Peek, da das Zurücklaufen hier die erste Option ist. Sobald Sie den Ball schnappen, geben Sie den Ball automatisch an den Rücklauf weiter, wenn Sie nichts drücken. Wenn Sie jedoch eine Empfängertaste drücken, bevor der Rücklauf die Übergabe erhält, werden Sie sie am Ende werfen. Dies funktioniert gut für sehr schnelle Schrägen oder andere Arten von Spielen, bei denen der Ball schnell aus den Händen des QB gerät.

RPO lesen

Zuletzt haben wir das RPO Read, das schwierigste des Trios. Dies liegt daran, dass Ihnen für jedes Spiel drei statt zwei Optionen zur Verfügung stehen. Beim RPO Read können Sie entweder den Ball an den Running Back übergeben, den Ball mit Ihrem QB werfen oder den Ball mit Ihrem QB laufen lassen. Dies bedeutet, dass es mehr Verteidiger gibt, die Sie vor und nach dem Einrasten beobachten müssen, um zu sehen, wie sie reagieren, um zu entscheiden, was Sie tun möchten. Wie zuvor können Sie den Ball an den RB übergeben, indem Sie X drücken, während dieser vom QB ausgeführt wird. Wenn Sie dies weitergeben, werden Sie standardmäßig danach weitergeben. Sie können jedoch abheben, indem Sie R2 drücken, um zu krabbeln und einige Meter zu rennen.

RPOs sollten in Madden 21 erneut eine große Rolle spielen. Daher wird es für Ihren langfristigen Online-Erfolg in diesem Jahr von entscheidender Bedeutung sein, zu lernen, wie man sie ausführt und wie man sie verteidigt.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

EA Sports Madden 21 Madden 21 Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein