League of Legends hat einen der beständigsten Zeitpläne für Updates, da das Spiel alle paar Wochen ständig neue Patches erhält. Einige Patches sind definitiv größer als andere, wobei dieser Patch etwas leichter ist als die "schweren" Änderungen in der Vorsaison, die im nächsten Patch erscheinen werden. Auch wenn die Änderungen leicht zu erkennen sind, lohnt es sich dennoch sehr, da es den neuesten Champion mit sich bringt.

League of Legends Update 10.22 Patchnotizen

Die Sängerin Seraphine gibt ihr Debüt in der League of Leagues zusammen mit einigen anderen Änderungen für andere Charaktere, wie zum Beispiel Teil von Patch 10.22. Die vollständigen Patchnotizen finden Sie auf der League of Legends-Website oder lesen Sie auch unten

Champions

  • Seraphine
    • Runeterras wichtigstes Idol betritt die Bühne in 10.22.
  • Amumu
    • R betäubt jetzt Feinde.
    • Verbesserung der Klarheit von Amumus ult, was auch zu einer kleinen Beule in seinem Mojo führen sollte.
    • R – Fluch der traurigen Mumie
      • (Aktualisiert) Crowd Control: Verwurzelt und entwaffnet Feinde 2 Sekunden lang ⇒ Betäubt Feinde 2 Sekunden lang
  • Annie
    • E bietet jetzt einen Schild anstelle der Schadensreduzierung. Schild kann jetzt auf verbündete Champions des Ziels gewirkt werden; Schildanimation aktualisiert; Kosten und Reichweite erhöht; Schild gilt immer für Tibbers, wenn er gerufen wird
    • Wir geben Annie mehr Möglichkeiten, ihren Schild zu benutzen, während wir ihn einfach und intuitiv verteidigen, wenn Annie nur alleine spielen möchte.
    • E – Geschmolzener Schild
      • (Neu) Schild: Gewährt Annie 3 Sekunden lang 13/17/21/25 / 29% Schadensreduzierung. ⇒ Gewährt jedem Verbündeten deines Champions 3 Sekunden lang einen 40/90/140/190/240 (+0,4 Fähigkeitsstärke) Schild (Bonus) Bewegungsgeschwindigkeitsverstärkung wird auf das abgeschirmte Ziel angewendet)
      • (Aktualisiert) Schild: VFX Annies E verfügt jetzt über eine neue Animation und visuelle Effekte, die für andere Champions besser skaliert sind
      • Kosten: 20 Mana ⇒ 40 Mana
      • Reichweite: 400 (Selbstbesetzung) ⇒ 800 (Selbst- oder Verbündeter)
      • (Aktualisiert) Targeting: Wirkt Verbündete an, wenn sie gezielt oder sehr nahe am Targeting sind (innerhalb eines Bereichs von 225). sonst wird sich selbst besetzen
      • (Neu) Proect Tibbers: Tibbers erhalten unabhängig vom Ziel immer die Vorteile des Schildes
  • Als er
    • W-Pfeile erhöhen sich jetzt pro Rang.
    • Fügen Sie ihrer Hauptfähigkeit mehr Zufriedenheit und Erfahrungsvielfalt hinzu, um mehr für Sie zu bekommen Bock Rang-Ups.
    • W – Volley
      • Pfeil pro Volley: 9 in allen Rängen 7/8/9/10/11
  • Marke
    • Passiver Explosionsschaden verringert. Die Ausbreitung der Flamme breitet sich jetzt immer auf Feinde in der Nähe aus. Flammenausbreitungsradius vergrößert; Die Anzeige zeigt jetzt den Flammenausbreitungsradius an. R Feuerball kann jetzt zu Brand zurückspringen; Bounce-Priorität aktualisiert.
    • Es war einmal, dass Brand ein Mid Laner war – aber in der jüngeren Geschichte hat er ein komfortables Zuhause als Unterstützung gefunden. Um ihm etwas Dampf zu geben, feuern wir sein Vergehen an, um einen aggressiveren Spielstil zu fördern. Darüber hinaus haben wir den prozentualen Schaden, auf den sich Unterstützungsmarken normalerweise verlassen, verringert, um seine Gesamtleistung auszugleichen. Insgesamt sollte dies Brand helfen, sich gerüstet zu fühlen, um wieder in die Mitte zurückzukehren, ohne seine derzeitige Stärke als Unterstützung zu überschreiten.
    • Passiv – Blaze
      • Markierter Explosionsschaden: 12-16% (+0.015 pro 100 Fähigkeitsstärke) 10-14% (+0,02 pro 100 Fähigkeitsstärke)
    • E – Feuersbrunst
      • (Neu) Blaze Spread: Verbreitet sich auf Einheiten in der Nähe, wenn sie auf ein loderndes Ziel gewirkt werden Jetzt breitet sich immer auf nahe Feinde aus
      • (Aktualisiert) Blaze Spread Radius: Wenn es auf ein loderndes Ziel gewirkt wird, breitet es sich auf Einheiten in Reichweite von 375 aus Wenn es auf ein loderndes Ziel gewirkt wird, breitet es sich auf Einheiten innerhalb der Reichweite von 600 aus. Wenn es auf ein normales Ziel gewirkt wird, breitet es sich auf Einheiten innerhalb der Reichweite von 300 aus.
      • (Neu) Blaze-Spread-Radius-Anzeige: Zeigt jetzt eine kurze Anzeige für den Spread-Bereich an
    • R – Pyroklasmus
      • (Neu) Feuerball Quelle: Pyroclasm kann jetzt zu Brand zurückkehren (Abpraller Brand bleibt etwas länger bei Brand, um sofortige Bursts mit 0 Entfernungen zu mildern.)
      • (Aktualisiert) Bounce-Priorität: Feindliche Champions> Marke> Jedes gültige Bounce-Ziel
  • Galio
    • E hat jetzt einen minimalen Strichabstand.
    • Eine Konsistenzänderung, um sicherzustellen, dass die Spieler ihren Schuss nicht versehentlich auf Null setzen, und gleichzeitig den Feinden von Galio mehr Möglichkeiten zu geben, ihm auszuweichen.
    • E – Gerechtigkeitsschlag
      • (Neu) Wind It Up: Justice Punch hat jetzt einen Mindestabstand von 250 Strichen (beginnend mit der E-Entstehung, nicht mit dem Strich).
  • Verhexen
    • E verursacht jetzt allen Schaden im Voraus.
    • Diese Klarheitsoptimierung an Jinx 'Chompers sollte sichtbareren und spürbareren Schaden verursachen.
    • E – Flame Chompers!
      • (Aktualisiert) Explosionsbrand: Verursacht Schaden über 1,5 Sekunden Verursacht allen Schaden im Voraus
  • Karthus
    • Q Grundschaden reduziert.
    • Karthus ist zu zuverlässig für Dschungel-, Mittel- und Bot-Picks, weil er Wellen und Permaclear-Camps mit wenig bis gar keinen Kosten durchdringen kann. Wir verringern seine Fähigkeit, anhaltenden Schaden zu verursachen und massive Leads zu erhalten, damit seine Gegner die Chance haben, sich zu wehren.
    • Q – Abfall legen
      • Grundschaden: 50/70/90/110/130 45/65/85/105/125
  • LeBlanc
    • E Kosten gesunken; E Grundschaden erhöht; E verzögerter Schaden erhöht.
    • Abgesehen von Rauch und Spiegeln war LeBlanc auf allen Spielebenen in einer Schwachstelle. Wir geben ihr einen weiteren Trick in den Ärmel, indem wir eine ihrer weniger überzeugenden und unterschätzten Fähigkeiten aufpeppen. Dies sollte die Spieler dazu ermutigen, sich mehr auf ihr E zu verlassen, das oft bis spät im Spiel auf Rang eins bleibt.
    • E – Ätherische Ketten
      • Kosten: 70 Mana 50 Mana
      • Grundschaden: 40/60/80/100/120 50/70/90/110/130
      • Verzögerter Schaden: 70/110/150/190/230 80/120/160/200/240
  • Lulu
    • Der Q-Grundschaden nahm später ab.
    • Top Lulu hat sich im Skilled-Spiel zu gut geschlagen, und alles, was glänzt, ist nicht Gold. Wir reduzieren ihren Skalierungsschaden, um ihre Fähigkeit zu verringern, Gegner konsequent zu belästigen und Wellen zu schlagen.
    • Q – Glitzerlanze
      • 80/125/170/215/260 80/115/150/185/220
  • Nasus
    • R Bonuswiderstände erhöht; Bonuswiderstände pro Sekunde entfernt.
    • Noch eine Klarheitsprüfung, diesmal, um Nasus 'ultimatives Gefühl intuitiver zu machen. Wir glauben auch nicht, dass er dem allgemeinen Buff widerstehen kann.
    • R – Wut des Sandes
      • Bonuswiderstände: 15/35/55 40/55/70
      • (Entfernt) Bonuswiderstände pro Sekunde: Nasus erhält nicht mehr 1/2/3 Bonuswiderstände pro Sekunde
  • Samira
    • Basisangriffsschaden und Rüstung reduziert.
    • Samira hat sich schnell einen Namen als Powerhouse-ADC gemacht, der mühelos eine schneebedeckte Führung übernehmen kann. Wir ziehen einen Teil ihrer frühen Kampfkraft heraus, um ihre Zuverlässigkeit zu verringern.
    • Basisstatistik
      • Angriffsschaden: 59 57
      • Rüstung: 28 26
  • Sejuani
    • R-Basis und maximaler Schaden erhöht.
    • Das Dschungel-Meta hat Sejuani eine kalte Schulter zugewandt. Es ist endlich Zeit, unserem Lieblingseber etwas Liebe zu schenken und Sejuani und Bristle von ihnen zu befreien Käfige Gletschergefängnis.
    • R – Gletschergefängnis
      • Grundschaden: 100/125/150 125/150/175
      • Maximaler Schaden: 150/250/350 200/300/400 (gleiche Werte für Explosionsschaden)
  • Xayah
    • Das Wachstum der Basisangriffsgeschwindigkeit wurde erhöht.
    • Das derzeitige Schützen-Ökosystem war für diesen Schützenvogel nicht gut geeignet. Wir verbessern ihre Fähigkeit, ihre Federn fliegen zu lassen.
    • Basisstatistik
      • Wachstum der Angriffsgeschwindigkeit: 3,3% 3,9%
  • Zed
    • E Grundschaden später reduziert.
    • Bringe einen Teil von Zeds verlässlichem Schaden herunter, so dass er sich mehr auf andere Teile seines Kits stützen muss, um dich zu bekommen.
    • E – Shadow Slash
      • Grundschaden: 70/95/120/145/170 70/90/110/130/150

Pet Range Indicators

  • Wir haben Reichweitenindikatoren für Champion-Klone und Haustiere hinzugefügt, die bei Überschreitung ihrer Reichweite zurückschnappen. Die Anzeige ist um den Klon / das Haustier zentriert und wird nur angezeigt, wenn sich das Gerät in Reichweite von 500 der Teleport-Leine befindet.
  • Shaco
    • R – Halluzinat: Für Klon hinzugefügt.
  • Annie
    • R – Beschwörung; Tibbers!: Hinzugefügt für Haustier (Tibbers).

Clash-Updates

  • Clash-Teams können jetzt bis zu 20 Einladungen gleichzeitig haben. Sobald Ihr Team voll ist, werden alle offenen Einladungen storniert. Außerdem ist der Zeitplan für den Shadow Isles Cup jetzt live im Client! Beachten Sie, dass es nach dem Ende der Saison im nächsten Monat stattfindet, sodass der VP, den Sie verdienen, nicht für die Belohnungen zum Ende der Saison 2020 zählt. Wir werden Sie wissen lassen, wann der VP des Turniers für die Belohnungen zum Ende der Saison 2021 zählt.

URF-Kontostandänderungen

  • 10.22 Buffs
    • Anivia: + 15% verursachter Schaden & -10% erlittener Schaden + 15% verursachter Schaden & -15% erlittener Schaden
    • Fiddlesticks: + 10% verursachter Schaden, -10% erlittener Schaden und + 10% Heilung + 10% verursachter Schaden, -15% erlittener Schaden und + 10% Heilung
    • Kassadin: -5% Schaden genommen + 5% verursachter Schaden & -5% erlittener Schaden
    • Nami: + 5% erlittener Schaden & -10% Heilung + 5% erlittener Schaden & -5% Heilung
    • Vladimir: -8% verursachter Schaden, + 8% erlittener Schaden und -5% Heilung -8% verursachter Schaden, + 5% erlittener Schaden und -5% Heilung
    • Yone: + 10% verursachter Schaden & -10% erlittener Schaden + 10% verursachter Schaden & -15% erlittener Schaden
  • 10.22 Nerfs
    • Barde: + 20% verursachter Schaden & -20% erlittener Schaden + 15% verursachter Schaden & -20% erlittener Schaden
    • Fiora: -5% verursachter Schaden, + 5% erlittener Schaden und -5% Heilung -10% verursachter Schaden, + 5% erlittener Schaden und -5% Heilung
    • Verhexen: + 3% verursachter Schaden & -5% erlittener Schaden + 3% verursachter Schaden & -3% erlittener Schaden
    • Nunu & Willump: + 8% verursachter Schaden, -10% erlittener Schaden und + 10% Heilung + 8% verursachter Schaden, -8% erlittener Schaden und + 8% Heilung
    • Pantheon: + 8% verursachter Schaden & -10% erlittener Schaden + 8% verursachter Schaden & -8% erlittener Schaden
    • Rammus: + 8% verursachter Schaden & -10% erlittener Schaden + 8% verursachter Schaden & -5% erlittener Schaden
    • Rek’Sai: + 10% verursachter Schaden & -15% erlittener Schaden + 10% verursachter Schaden & -12% erlittener Schaden
    • Yuumi: -20% verursachter Schaden, + 20% erlittener Schaden, -30% Heilung und + 100% E-Abklingzeit -20% verursachter Schaden, + 20% erlittener Schaden, -30% Heilung und + 150% E-Abklingzeit

Fehlerbehebungen / QOL-Änderungen

  • Wenn Sie die Fähigkeiten von Kai’Sa anpingen, wenn sie sich weiterentwickelt haben, wird dies im Chat vermerkt
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Rengars R – Thrill of the Hunt SFX und sein Knurren SFX in der Nähe von Zielen warnten
  • Yuumis Q – Prowling Projectile verarbeitet das Manaflow Band jetzt ordnungsgemäß
  • PsyOps Kayles R – Divine Judgement löst bei Aktivierung keine Reihe von Blitzen mehr auf dem Bildschirm aus
  • Fizz 'R – Chum the Waters SFX sind im Nebel des Krieges nicht mehr hörbar
  • Wenn Sie eine andere Serie auswählen, wird Eternal den Rang des Spielers nicht mehr auf dem Ladebildschirm angezeigt
  • Einige Probleme beim Einreihen von Fähigkeiten mit LeBlancs R – Mimic (Distortion) wurden behoben.
  • Akalis E-Shuriken Flip-Neufassung wird nicht mehr zischen, wenn sie versucht, sie zu schnell zu reaktivieren, nachdem sie ihr W-Twilight-Leichentuch markiert hat
  • Aphelios Q-Crescendum-Wachposten werden nicht mehr in Richtung Sion gedrängt, wenn er E-Roar of the Slayer wirkt
  • Das E – Hexplosive Minefield bestimmter Ziggs-Skins wird jetzt ordnungsgemäß über unpassierbarem Gelände gerendert
  • Rift Heralds einzigartige globale SFX spielt jetzt bei ihrem Tod richtig, auch wenn ein Team keine Vision für sie hat

Kommende Skins & Chromas

  • Skins
    • K / DA All Out Seraphine
    • K / DA Alles aus Ahri
    • K / DA Alles aus Kai’Sa
    • K / DA Alles aus Evelynn
    • K / DA Alles aus Akali
    • K / DA All Out Kai’Sa Prestige Edition
  • Chromas
    • K / DA Alles aus Ahri
    • K / DA Alles aus Evelynn
    • K / DA Alles aus Akali

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

League of Legends League of Legends-Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein