Das Verlassen von Jackson ist nur der Beginn von Ellies Reise durch den westlichen Teil der von Zombies befallenen USA. Während sie sich auf den Weg macht, hat sie viele Hindernisse im Weg, aber sobald sie es nach Seattle geschafft hat, gibt es nur ein großes zu besiegen, bevor das Spiel wirklich beginnt. Wie die meisten Großstädte auf der Welt von Last of Us ist Seattle fest verschlossen. Ein riesiges Tor steht dir im Weg und du musst einige Rätsel lösen, um hineinzukommen. Hier erfahren Sie, wie Sie nach Seattle gelangen und das Haupttor in The Last of Us Part 2 öffnen.

Wie komme ich nach Seattle?

Wenn Sie an der Außenseite des Tors beginnen, müssen Sie zunächst einige Schritte ausführen, um auf die andere Seite zu gelangen. Zunächst einmal können Sie das Tor nicht von außen öffnen, also müssen Sie aufstehen und darüber hinweg. Gehen Sie dazu einfach zur anderen Seite der großen Anhänger, die Sie oben sehen. Erkunden Sie sie alle, da sie wertvolles Handwerksmaterial und andere Gegenstände enthalten. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie einfach zum anderen Anhänger und klettern Sie mit den Kisten und dem großen LKW, die daneben stehen, nach oben. Sobald Sie oben angekommen sind, können Sie zu dem eingezäunten Bereich zur Wand springen und dort entlang gehen (beobachten Sie Dina, um zu sehen, wohin Sie gehen müssen, wenn Sie sich nicht sicher sind).

Klettere mit der Leiter zur Wand hinauf, springe dann zum hängenden Geländer und folge ihm bis zum Ende. Biegen Sie links ab und Sie sehen eine kleine Öffnung in der Wand. Springe dorthin und krieche durch. Klettere auf den Metallbereich und zur nächsten Plattform. Nach einem kurzen Clip klettern Sie einfach über den Wandabschnitt und Sie befinden sich auf der anderen Seite des Haupttors. Folgen Sie einfach dem Gehweg und nehmen Sie die Leiter herunter. Sie befinden sich in einem Bereich mit zwei Anhängern. Jetzt kommt die nächste Frage, die etwas schwieriger sein kann.

So öffnen Sie das Haupttor in Seattle

Das Haupttor ist fest verschlossen und benötigt zum Öffnen sowohl Strom als auch einen Code. Die Stromversorgung erfolgt über die Anhänger, wobei der direkt vor Ihnen liegende Generator hinten einen Generator aufweist. Um dorthin zu gelangen, sprengen Sie einfach das Fenster des Anhängers und klettern durch. Nehmen Sie dann die Hintertür heraus, sobald Sie sie erkundet haben, und sammeln Sie Gegenstände (einschließlich einer Liste von Torcodes). Schalten Sie den Generator ein, indem Sie ihn mit Triangle aktivieren und die Taste drücken, wenn die Anzeige dreimal den unteren Rand des Kreises erreicht (weitere Hilfe finden Sie in der oben verlinkten Anleitung).

Sobald die Stromversorgung eingeschaltet ist, müssen Sie sie nur noch anschließen, dies müssen Sie jedoch zweimal tun. Sie können die Tür in der Nähe entriegeln und durch sie gehen, um auf die andere Seite zu gelangen und das Kabel an die Strombox anzuschließen. Öffnen Sie dann die Box in der Nähe und drücken Sie die Taste. Auf diese Weise können Sie das kleinere Zauntor öffnen und problemlos zum anderen Anhänger gelangen. Dina wird ein bisschen mit Ellie sprechen, aber jetzt musst du den anderen Trailer mit Strom versorgen, um das Haupttor zu öffnen.

Haken Sie es aus und werfen Sie es über den Zaun, indem Sie L2 gedrückt halten und R2 drücken. Nehmen Sie es dann einfach auf der anderen Seite auf und tragen Sie es zur Rückseite des anderen Anhängers. Sie sollten hier einen anderen Schaltkasten sehen, an den Sie ihn anschließen können, der den gesamten Anhänger antreibt. Dann gehen Sie einfach hinein und geben Sie den Haupttorcode 0512 ein, um ihn zu öffnen (andere Torcodes finden Sie hier).

So gelangen Sie nach Seattle und öffnen das Haupttor in The Last of Us, Teil 2. Von hier aus gibt es noch viel mehr zu entdecken. Schauen Sie sich also unbedingt unsere anderen Reiseführer an, wenn Sie Hilfe benötigen.

Der Letzte von uns Teil 2 Der Letzte von uns Teil 2 Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein