Valheim ist seit dem Start von Steam Early Access ein großer Erfolg. Das laufende Überlebensspiel der Wikinger hat bei den Spielern große Resonanz gefunden. Es verwaltet über 200.000 gleichzeitige Spieler und hat eine lobenswerte Bewertung von „Überwiegend positiv“. Dies ist nicht allzu häufig bei unfertigen Spielen, insbesondere bei Spielen mit einer stark gesättigten Überlebensvariante.

Da der nordische Lo-Fi-Titel auf dem PC immer beliebter wird, stellen diejenigen außerhalb dieser Community schnell die gleiche Frage: Kommt Valheim zu Konsolen?

Kommt Valheim zu Nintendo, PlayStation oder Xbox-Konsolen?

Derzeit ist Iron Gate Studio nicht an Plattformen außerhalb des PCs gebunden. Das Valheim FAQ weist ausdrücklich auf einen Entwicklungsfokus auf Windows und Linux über Steam hin. Die einzige vorläufige Version betrifft eine Mac-Version, „wenn eine erhebliche Nachfrage danach besteht“.

Der Entwickler gibt jedoch an, dass es derzeit keine Pläne für ein Konsolen-Gegenstück von Valheim gibt, das Team jedoch „Konsolenversionen in Zukunft nicht ausschließen wird“. Da Early Access voraussichtlich mindestens ein Jahr dauern wird, sind Konsolenspieler wahrscheinlich weit entfernt von potenziellen Ankündigungen in Bezug auf Plattformen, die mit den Big Three verbunden sind.

Es ist erwähnenswert, dass einige von Coffee Stain Studios veröffentlichte Spiele, wie Deep Rock Galactic, irgendwann über ihre PC-Ursprünge hinausgegangen sind. Wir werden Valheims Zukunft also noch nicht anderswo ausschließen.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Valheim Valheim Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein