Destiny 2 jenseits des Lichts ist die neueste Erweiterung für Bungies beliebten Plünderer-Shooter Nintendo Switch Fans wollen wissen, ob das Unternehmen hat schließlich portierte das Spiel auf den noch beliebteren Handheld. Nun, ich kann Switch-Fans nicht für ihren Optimismus verantwortlich machen, besonders in der heutigen Zeit, in der schlechte Nachrichten häufiger als gute auftreten. Was von schlechten Nachrichten spricht. . . .

Destiny 2 Beyond Light befindet sich nicht auf dem Nintendo Switch.

Das ist richtig, Nintendo-Fans, Bungie hat Destiny 2 immer noch nicht auf den Switch portiert. Ich weiß, einige von Ihnen hofften auf einen Stealth-Drop, ähnlich einem elften Nintendo Nintendo-Start, aber das ist einfach nicht der Fall. Destiny 2 Beyond Light ist nur auf Xbox One, Series X | S, PlayStation 4 & 5 und PC verfügbar. Oh, und es ist in Stadia, für alle drei im Publikum, die immer noch den Cloud-Gaming-Dienst von Google nutzen.

Theoretisch können Switch-Fans, die Destiny 2 lieben, ihre tragbare Lösung über Stadia erhalten, müssen jedoch Stadia Pro abonnieren, um auf das Spiel zugreifen zu können. Destiny 2 Beyond Light ist auch auf dem Xbox Game Pass verfügbar (allerdings nicht für den PC), was bedeutet, dass Project xCloud-Streaming für den Titel auf Android-Geräten unterstützt wird. Dank der nahtlosen Cross-Save-Funktion von Destiny 2 können Switch-Fans, die zufällig eine Xbox besitzen, diese mit ihrem Abonnement dort abspielen und in gewisser Weise ein tragbares Erlebnis genießen, wenn ihr WLAN und ihr Mobilfunksignal stark genug sind. Es ist nicht so ideal wie ein nativer Switch-Port, aber es kann diesen Juckreiz kratzen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Destiny 2 Beyond Light (oder ein Teil von Destiny 2) auf den Switch portiert wird, ist gering. Bungie ist jetzt ein unabhängiger Entwickler und hat alle Hände voll zu tun, um das Spiel auf den wenigen Plattformen zu unterstützen, auf denen es derzeit läuft. Das und es besteht kaum eine Chance, dass sie es auf Nintendos tragbarem Gerät zum Laufen bringen, ohne große Opfer zu bringen, die sich negativ auf das Spiel und das Spielgefühl auswirken würden. Destiny 2 hat viele Höhen und Tiefen (größtenteils Tiefen) durchgemacht, aber das hervorragende Gunplay hält die Leute in das Spiel investiert. Der Nintendo Switch kann Destiny 2 einfach nicht verarbeiten, obwohl ein potenzieller Switch Pro dies theoretisch könnte. Wir müssen bis zum nächsten Jahr warten, um zu sehen, was Nintendo nicht so subtil neckt, aber vielleicht haben wir Glück und ich kann zur Abwechslung eine positive Version dieses Artikels schreiben.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 13. November 2020

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Destiny 2 Guides Destiny 2: Jenseits des Lichts

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein