Hitman 3 wird das ultimative Ziel für Attentate sein, wenn es im Januar 2021 auf PlayStation 5 und PlayStation 4 veröffentlicht wird, da Entwickler IO Interactive es Ihnen ermöglicht, alle Ihre Einkäufe von Hitman und Hitman 2 in das neue Spiel zu übertragen. Dies führt zu einem potenziellen Pool von mehr als 20 Levels, und alle Freischaltungen, die Sie an den neuesten Standorten verdienen, können auch in den alten Phasen gespielt werden.

Noch aufregender ist, dass wenn Sie bereits in Hitman 2 beschäftigt sind, Ihr Fortschritt auf das neue Spiel übertragen wird, was bedeutet, dass Sie diese Scharfschützengewehre und -geräte nicht erneut entsperren müssen. "Dies ist etwas, wonach die Spieler gefragt haben, und wir freuen uns, dies zu bestätigen", schrieb der Entwickler auf seiner offiziellen Website.

"Hitman 3 wird als Plattform für die gesamte Trilogie fungieren, und wir freuen uns, endlich eine Vision zu verwirklichen, die wir vor fünf Jahren hatten: eine Spielwelt zu schaffen, die im Laufe der Zeit kontinuierlich wachsen und expandieren würde", sagte das Studio. "In den kommenden Monaten werden wir genaue Details darüber mitteilen, wie Standort- und Fortschrittsübertragungen funktionieren werden."

Erwähnenswert ist auch, dass der dänische Entwickler dieses Spiel selbst veröffentlichen wird, was bedeutet, dass keine störenden Publisher-Eingriffe erforderlich sind. "Es ist ein natürlicher Schritt für Hitman 3 als letztes Spiel in dieser Trilogie, direkt von uns zu unseren Spielern zu kommen", fuhr er fort. "Wir fühlen uns bereit für die Herausforderung und freuen uns darauf, die Reise gemeinsam mit unseren Spielern und der Community anzunehmen."

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein