Der erste Everspace hatte VR-Unterstützung, also haben die Fans gefragt, ob Everspace 2 – die vor kurzem eingegeben Früher Zugang – wird auch. Wenn das, was Entwickler ROCKFISH Games zu diesem Thema gesagt hat, weiterhin zutrifft, sieht es so aus, als würde Everspace 2 VR erst lange nach dem Start der Konsole unterstützen, und selbst dann ist es ein großes „Vielleicht“.

Everspace 2 unterstützt VR nicht und wird es wahrscheinlich auch nie tun.

Die VR-Unterstützung für Everspace war bestenfalls ziemlich gut, und ROCKFISH Games haben deutlich gemacht, dass sie diese Erfahrung in der Fortsetzung nicht unbedingt wiederholen möchten. Wie vermeidet ein Entwickler am besten Komplikationen, die sich aus der Implementierung der VR-Unterstützung ergeben? Indem ich es überhaupt nicht unterstütze. Rockfish Games hatte dies über die VR-Unterstützung zu sagen im März 2020, als das Spiel tief in Alpha war:

„Nun, bevor einige von Ihnen fragen: Wir haben uns immer noch nicht entschieden, ob wir VR irgendwann unterstützen werden. Alles, was wir sagen können, ist, dass die Unterstützung von VR auf der Grundlage der Erfahrungen des Vorgängers aus vielen Gründen (z. B. Überarbeitung der Benutzeroberfläche, Neuausrichtung des Spiels, Optimierung auf anspruchsvolle VR-Spezifikationen) für einen insgesamt adressierbaren Markt von vermutlich eine Menge Arbeit ist Fast 35 Millionen auf PC und Konsole. Auf den ersten Blick sieht diese Zahl nicht allzu schäbig aus. Die technischen Anforderungen an VR sowie erhebliche Fragmentierungsprobleme und große Marketingherausforderungen müssen jedoch berücksichtigt werden.

Um noch etwas näher darauf einzugehen, ist die Optimierung für PSVR auf einer normalen PS4 bis hin zum brandneuen Valve Index mit seinen proprietären VR-Controllern noch aufwändiger als die Portierung eines typischen PC-Spiels, das für die Eingabe von Maus und Tastatur entwickelt wurde, um auch die Konsole mit dem richtigen Gamepad auszuführen Kontrollen von der letzten Generation zur aktuellen Generation und sogar zur nächsten Generation. Auf der Marketing-Seite haben wir Nicht-VR-Spieler gesehen, die oder ignorieren Zögern Sie nicht, Spiele mit einem VR-Tag zu kaufen. Auf der anderen Seite vermissen oder haben viele VR-Spieler Probleme, die Grafikeinstellungen in Spielen mit optionaler VR-Unterstützung zu ändern, was zu negativen Bewertungen und Ergebnissen führt Beschwerden über Leistungsprobleme in VR, was natürlich den Gesamtumsatz beeinträchtigte.

Last but not least wäre es für unsere gesamte Community schwer zu rechtfertigen, wenn wir viele Entwicklungsressourcen ausschließlich für ein Feature für eine vergleichsweise kleine Gruppe von Spielern ausgeben würden. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, VR als separate Plattform zu betrachten, die ein solides Geschäftsmodell erfordert, damit sich die Unterstützung lohnt. Kurz gesagt, EVERSPACE 2 für VR ist derzeit nicht auf unserer Liste, aber wer weiß, was für ein Deal in Zukunft passieren könnte…? “

Wenn Sie sich aufgrund dieser Aussage hoffnungsvoll fühlen, lassen Sie mich in ihrem Vorschau-Handbuch für Everspace 2 mitteilen, was sie kürzlich über die VR-Unterstützung zu sagen hatten:

„Wir haben erheblich in die optionale VR-Unterstützung des ursprünglichen EVERSPACE investiert. Leider stellte sich aus verschiedenen Gründen heraus, dass dies keine gute Geschäftsentscheidung war. Angefangen von negativen Bewertungen von VR-Benutzern, die volle VR-Controller-Unterstützung erwarten, auch wenn das Spiel noch nie als reines VR-Spiel konzipiert wurde, ohne die Tatsache, dass Benutzer die Grafikeinstellungen beim Spielen in VR ändern müssen, bis hin zu Nicht-VR-Benutzern Ignorieren des Spiels aufgrund seines VR-Support-Tags in den Storefronts von PC-Spielen. “

Um all das zusammenzufassen: Das Hinzufügen von VR-Unterstützung ist kein trockener Prozess, und ROCKFISH Games hat mehr Geld verloren, als sie durch das Hinzufügen zum ersten Everspace gewonnen haben. Sie werden sich also in Everspace 2 nicht darum kümmern, zumindest nicht, nachdem die Konsolenversionen des Spiels irgendwann im Jahr 2022 oder 2023 in der Wildnis veröffentlicht wurden. Selbst dann ist eine VR-Unterstützung unwahrscheinlich. Halten Sie nicht Ihren virtuellen oder realen Atem an, das ist alles, was ich sage.

– Dieser Artikel wurde aktualisiert am: 18. Januar 2021


SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Everspace 2 Everspace 2-Anleitungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein