Halo: Die Master Chief Collection hat seit ihrer Veröffentlichung vor mehr als sechs Jahren einen sehr interessanten Weg zurückgelegt. Nach viel Kritik hat das Spiel es im letzten Jahr wirklich umgedreht und ist wirklich der richtige Weg, um Halo vor Halo 5: Guardians zu spielen. Mit dem Start der Xbox-Serien X und S versprach 343 Industries ein Update, um das Spiel für diese neuen Konsolen zu optimieren, und dieses Update ist endlich da.

Halo: Die Master Chief Collection 1.1955.0.0 Patch Notes aktualisieren

Halo: The Master Chief Collection ist nicht nur für Xbox Series X und S optimiert, sondern es gibt auch eine Reihe weiterer Ergänzungen für das Spiel selbst. Die vollständigen Patchnotizen finden Sie unten im Halo Waypoint-Website Dazu gehören nicht nur die Patchnotizen selbst, sondern auch die Optimierungen, die 343 Industries an einem separaten Ort auf ihrer Website vorgenommen hat.

Installieren Sie die Größenversion

  • Dampf
    • Maximale Größe von 25,4 GB
  • Microsoft Store und Xbox Game Pass für PC
    • Maximale Größe von 47,95 GB
  • Xbox
    • Maximale Größe von 42 GB

New Eigenschaften

  • Halo 4 ist jetzt auf dem PC verfügbar!
    • Der Forge-Modus von Halo 4 enthält jetzt "Thorage" -Inhalte – dies bedeutet neue Funktionen, ein höheres Budget, Dutzende neuer Elemente und mehr
    • Die Anpassung von Rüstungen pro Stück und „globale“ Waffen-Skins für alle Ladungen sind jetzt auch auf allen Plattformen verfügbar
    • PC-Spieler können jetzt in Kampagnen in spielübergreifende Wiedergabelisten springen
  • Crossplay und eingabebasiertes Matchmaking für den Mehrspielermodus sind jetzt sowohl auf Xbox als auch auf dem PC verfügbar
    • Während die Spieler beim ersten Start des Spiels aufgefordert werden, ihr bevorzugtes Eingabegerät auszuwählene, Dies Möglichkeit kann auch jederzeit über das Menü Einstellungen im Hauptmenü geändert werden
  • Dieses Update bringt auch Verbesserungen der Xbox Series X | S in die Sammlung
    • Verbesserte Auflösung
      • Xbox Series X: 4K-Auflösung bei 60 oder 120 Hz sowohl im Einzelspieler- als auch im Zwei-Spieler-Split-Screen-Modus
      • Xbox Series S: 1080p Auflösung bei 60 oder 120 Hz sowohl im Einzelspieler- als auch im Zwei-Spieler-Split-Screen-Modus
    • Sowohl für die Xbox Series X als auch für die Series S werden ähnliche „erweiterte“ Grafikeinstellungen wie für den PC ausgeführt
    • Das Sichtfeld (FOV) kann über einen Schieberegler zwischen 70 und 120 Grad eingestellt werden
      • Zum Anpassen des Sichtfelds muss die Konsole auf eingestellt sein 60Hz Ausgabe, Das Sichtfeld wird auf den Standardwert gesperrt, wenn die Konsole auf 120 Hz Ausgang eingestellt ist
    • Mehrere Verbesserungen des Split-Screen-Erlebnisses
      • Der Splitscreen für vier Spieler läuft mit 60 Bildern pro Sekunde (FPS).
      • Reduzierte oder entfernte Leistungsdrosseln aus den Originaltiteln
    • Dem Menü "Einstellungen" wurden HDR-Optionen (High Dynamic Range) im Spiel hinzugefügt
    • Quick Resume und Smart Delivery werden unterstützt
  • Staffel 4 bietet mehr als 70 neue Anpassungsmöglichkeiten – einschließlich neuer Typenschilder, Waffen- und Fahrzeug-Skins für Halo 3 und Waffen-Skins für Halo 4!
  • Interpolationsverbesserungen für Halo: Reach, Halo 2: Anniversary und Halo 4 bei mehr als 60 FPS
  • Spieler-Embleme sind jetzt sowohl für Halo: Reach als auch für Halo 4 im Spiel sichtbar
  • Die Videoeinstellungen können jetzt im Menü Einstellungen pro Titel festgelegt werden
  • Spieler können jetzt ihre bevorzugten Server auf der Registerkarte Netzwerk des Menüs Einstellungen auswählen
  • Der Text-Chat wurde mit einer neuen Option für die Verfügbarkeit von Text-Chats und der automatischen Moderation verbessert

Gelöste Probleme

  • Viele Verbesserungen sind auf Insider-Feedback zurückzuführen, das von unserer Community während oder nach der Flugperiode von Halo 4 gemeldet wurde. Vielen Dank für Ihre Teilnahme und bitte senden Sie weiterhin Tickets! Nachfolgend finden Sie eine Aufschlüsselung der Korrekturen in diesem Update:

Global

  • Spieler werden beim Laden in Online-Multiplayer-Matches in Halo 3: ODST nicht mehr zum Hauptmenü zurückgeführt
  • Entsperrte Anpassungselemente werden nicht mehr gesperrt angezeigt, während die Daten des Saisonmenüs abgerufen werden. Dadurch wird das Auftreten fehlerhafter Ausrufezeichenbenachrichtigungen neben bereits entsperrten Elementen verringert
  • Das Menü Waffenhaut für Halo 3 zeigt nun das Erscheinungsbild der hervorgehobenen Waffe genau an
  • Die Typenschilder im Menü "Saisonbelohnungen" haben jetzt die richtige Größe und Auflösung
  • Der Magnum wird jetzt sowohl in den Anpassungsmenüs Halo: CE als auch Halo 3 korrekt benannt
  • Die Visierfarbe von Dare ist jetzt zwischen dem Menü "Halo 3: ODST-Anpassung" und dem Spiel konsistent
  • In den Menüs wurden verschiedene Lokalisierungsverbesserungen implementiert
  • Das Menü "Karten in dieser Wiedergabeliste anzeigen" zeigt jetzt immer eine Anzahl von Karten an
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Karten nach dem Matchmaking häufig dupliziert oder im Menü "Karten in dieser Wiedergabeliste anzeigen" falsch angezeigt wurden
  • Dynamische Skalierung von Namen in Benachrichtigungen zum Herausforderungsfortschritt hinzugefügt, um Probleme beim Ausschneiden von Text zu beheben

Halo 4

  • Allgemeines
    • Die Lautstärke des Switch-Granaten-Audio-Cues wurde erhöht, sodass er wieder hörbar ist
    • Die Zeit, die benötigt wird, um das Halte- oder Umschaltverhalten beim Vergrößern mit einer Waffe auszulösen, wurde angepasst
    • Der richtige Soundeffekt wird jetzt abgespielt, wenn ein Nahkampfangriff auf Objekte und Wände ausgeführt wird
  • Kampagne
    • Wenn Sie auf ein Terminal zugreifen, wird das Video jetzt im Spiel und nicht mehr in der Halo Channel-App abgespielt
    • Die Skybox in der Mission „Reclaimer“ wurde hochskaliert und ist jetzt klarer
  • Spartan Ops
    • Spartan Ops-Episoden werden jetzt in den Menüs und nicht mehr in der Halo Channel-App abgespielt
    • Unterstützung für Spartan Ops hinzugefügt PvE Herausforderungen
  • Multiplayer
    • Waffen-Audio wird nach dem Schießen im Schwertraum auf „Pitfall“ nicht mehr unterbrochen.
    • Das richtige Emblem wird jetzt angezeigt, wenn Sie ein Free-For-All-Match starten
    • Benutzerdefinierte Embleme werden jetzt im Spiel auf der Rüstung angezeigt
    • Einige Karten sind nicht länger heller als normal, wenn auf Xbox One-Konsolen ein lokaler geteilter Bildschirm abgespielt wird
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Schatten von Schmiedeobjekten nicht richtig angezeigt wurden
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das verschiedene Spielzeugobjekte wie Golfbälle und Würfel fast sofort verschwanden
    • Es wurden verschiedene Probleme behoben, bei denen beim Matchmaking falsche oder doppelte Kraftwaffen vorhanden waren
    • Es wurde ein Problem behoben, das zu Instabilität führte und manchmal dazu führte, dass das Netzwerk von den auf Forge-Karten gespielten Spielen getrennt wurde

Halo 3: ODST

  • Allgemeines
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das bei einigen Objekten in erweiterten Grafiken falsche Schatten angezeigt wurden
  • Feuergefecht
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das mehrere Sangereignisse anstelle von einem ausgelöst wurden, was zu einem wiederholten Sprachdialog von Bundesfeinden und Spieleraktionen führte

Halo 3

  • Multiplayer
    • Verbessert, wie Waffen-Skins auf Kampfgewehren im Gameplay angezeigt werden
    • Die Strategie der schmutzigen Multiplayer-Waffe wurde an MCC zurückgegeben und mit dem alten Verhalten neu ausgerichtet

Halo 2: Jubiläum

  • Allgemeines
    • Die Zeit, die benötigt wird, um das Halte- oder Umschaltverhalten beim Vergrößern mit einer Waffe auszulösen, wurde angepasst
  • Schmiede
    • Angehaltene Objekte bewegen sich jetzt reibungslos, wenn Sie mit Frameraten über 60 FPS spielen
    • Nicht-Host-Spieler können jetzt die Funktion "Rotationsachsen umschalten" wie erwartet verwenden
    • Im Fenster Steuerelemente für den Bearbeitungsmodus im Menü Pause wird jetzt die Bindung für Rotationsachsen umschalten aufgelistet
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das "Rotationsachsen umschalten" in anderen Lokalisierungen auf Englisch angezeigt wurde

Halo: Kampf entwickelt

  • Kampagne
    • Die Errungenschaft „Alles nach Plan“ kann jetzt wie erwartet freigeschaltet werden

Halo Reach

  • Allgemeines
    • Das Spiel friert nicht mehr ein, wenn ein Headset während des Spiels vom Stromnetz getrennt wird
    • Das richtige Emblem wird nun sowohl in Zwischensequenzen als auch im Gameplay auf der Rüstung des Spielers angezeigt
    • Die Position des zentrierten Fadenkreuz-Ansichtsmodells wurde angepasst, um mehr mit den anderen Titeln übereinzustimmen
    • Es wurden verschiedene Culling-Artefakte behoben, die in First-Person-View-Modellen vorhanden sind, wenn das Fadenkreuz zentriert ist
  • Theater
    • In Forge-Filmen bleiben die Player nach dem Bearbeiten der Koordinaten eines Objekts nicht mehr an Ort und Stelle hängen
  • Schmiede
    • Nicht-Host-Spieler können jetzt die Funktion "Rotationsachsen umschalten" wie erwartet verwenden
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das "Rotationsachsen umschalten" in anderen Lokalisierungen auf Englisch angezeigt wurde

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Halo: Die Master Chief Collection

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein