Die Hexer 3 Wild Hunt PS4 PlayStation 4 Guides

The Witcher 3: Wild Hunt ist ein gewaltiges, packendes Spiel, das Sie selbst erleben müssen – vor allem, wenn die Netflix-Serie Sie versucht hat, den Titel zu spielen. Es ist wahrscheinlich nicht die Art von Spiel, die Sie in ein paar Tagen durchspielen möchten. Stattdessen handelt es sich um eine Rollenspiel-Veröffentlichung, in der Sie sich verirren und Ihre eigenen Abenteuer herausarbeiten möchten. Bei jedem Spiel dieser Größe und relativen Komplexität kann es jedoch hilfreich sein, mit der richtigen Note zu beginnen. In diesem Sinne haben wir diesen hoffentlich hilfreichen kleinen Leitfaden zusammengestellt, der die Grundlagen eines effektiven Hexers behandelt. Reise weiter und trinke tief aus der Quelle des Wissens.

The Witcher 3: Wild Hunt PS4-Anleitungen

  • Guide: Tipps und Tricks für Anfänger in The Witcher 3 für PS4
  • Landesführer: Welche Fähigkeiten sollten Sie in The Witcher 3 für PS4 auswählen?
  • Anleitung: Wo finde ich alle Orte der Macht in The Witcher 3 auf PS4?
  • Anleitung: Tipps zum Überleben des Hexer 3-Bestrafungskampfs auf PS4
  • Anleitung: Die besten Charakter-Builds für Geralt in The Witcher 3 für PS4
  • Anleitung: Besiege jeden feindlichen Typ in The Witcher 3 auf PS4

The Witcher 3 Wild Hunt PS4 PlayStation 4 Hinweise

Nein, Feinde skalieren nicht auf dein Level

Die Welt in The Witcher 3 ist gigantisch, aber Sie können nicht einfach über die Karte galoppieren und erwarten, dass Sie in einem Stück an Ihrem Standort ankommen. Überall gibt es Monster, und viele von ihnen sind darauf aus, dich auseinander zu reißen. Einige von ihnen werden zu hart für dich sein, weil die Gegner nicht auf dein Level skalieren. Dies bedeutet, dass jede Kreatur, auf die Sie stoßen, eine bestimmte Stufe hat – es bleibt die gleiche Stärke, ob Geralt auf Stufe 1 oder Stufe 50 sitzt.

Sie sollten sich jedoch keine Sorgen machen, wenn Sie auf potenzielle Herausforderungen stoßen. Ihr treues Ross, Roach, kann die meisten Feinde mit voller Geschwindigkeit überholen, und dank der Minikarte sollten Sie Monster als kleine rote Punkte erkennen können, lange bevor Sie tatsächlich mit ihnen in Kontakt kommen. Unglücklicherweise können Sie nicht genau sagen, wie stark Ihr Gegner ist, bis Sie nahe genug sind, um die Gesundheitsanzeige zu sehen. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, was Sie erwartet, sollten Sie immer einen Backup-Plan haben. Sei bereit zu rennen, bring ein paar Heilungsgegenstände mit und wirke schnell Quen (ein Zeichen, das dir einen vorübergehenden Schutzschild gibt).

Tipps für The Witcher 3 Wild Hunt PS4 PlayStation 4

Speichern Sie wie immer Ihr Spiel

Denken Sie immer daran, Ihr Spiel manuell zu speichern. Wenn Sie mit dem Erfüllen von Aufgaben beschäftigt sind, speichert das Spiel Ihren Fortschritt automatisch an bestimmten Kontrollpunkten. Wenn Sie jedoch unterwegs sind, um die Wildnis zu erkunden, können Sie durch einen kurzen Sprung zum Speichermenü viel Zeit sparen, wenn Sie werden unerwartet von einem mächtigen Tier niedergeschlagen.

Das Gute am manuellen Speichern ist, dass Sie es fast überall tun können, solange Sie sich außerhalb eines Gesprächs befinden und nicht in einen Kampf verwickelt sind. Vor diesem Hintergrund sollten Sie sich auf jeden Fall daran gewöhnen, auf die Optionstaste zu klicken und auf "Spiel speichern" zu klicken, wenn Sie der Meinung sind, dass Gefahr um die nächste Ecke lauern könnte. Es dauert nur eine Sekunde und könnte sich als unbeschreiblich nützlich erweisen.

Der Hexer 3 Wild Hunt PS4 PlayStation 4 - Anfängerleitfaden

Bewegung ist der Schlüssel, aber Sie müssen wissen, wann Sie aufhören müssen

Das Überleben gegen tödliche Monster ist in The Witcher 3 vor allem eine Frage des Timings. Ihr Ausweichwurf, der auf X abgebildet ist, ist der Schlüssel, um Angriffe großer Feinde zu vermeiden, die mit einem einzigen Schlag große Entfernungen zurücklegen. In der Zwischenzeit ist Ihr Sidestep, der dem Kreis zugeordnet ist, perfekt, um kleinere Schläge zu vermeiden, wie das Schwingen eines Banditenschwerts oder den Dreck, den Ihnen gerade ein Wasserhirsch in den Weg geworfen hat.

Beide Ausweichtechniken sind im Kampf von entscheidender Bedeutung, und es ist erwähnenswert, dass Sie häufig ohne viel Pause ausweichen können, aber Sie sollten nicht springen und herumrollen, um dies zu erreichen. Bewegen Sie sich zu viel, und Sie werden wahrscheinlich sowieso von einem Angriff erfasst, da Geralt bereits in der Mitte einer Animation ist.

Wie bei Ihren eigenen Schwertangriffen ist es am besten, nur auszuweichen, wenn Sie es brauchen oder wenn Sie etwas Abstand zwischen sich und Ihren Feind schaffen müssen, damit Sie zu Atem kommen. Es ist ein bisschen klischeehaft, wenn Kampfkunst-Meister sagen, dass übermäßige Bewegung Verschwendung ist, aber dass uralte Lehre hier definitiv gilt. Geralt ist ein geduldiger, aber flinker Kämpfer, der immer auf den richtigen Moment wartet, um zuzuschlagen.

The Witcher 3 Wild Hunt - Komplettlösung für PS4 PlayStation 4

Versuch nicht zu mahlen

Ah, gutes altes Mahlen. In alten Rollenspielen war der Grind alles andere als eine Notwendigkeit, wenn man Fortschritte machen wollte. Kommen Sie mit einem Chef in Berührung, der zu hart ist? Kehren Sie am besten zur Weltkarte zurück und töten Sie Hunderte von Feinden, um einige Level aufzusteigen. Im Laufe der Jahre wurde das Mahlen langsam eingestellt – zumindest bei den meisten westlichen RPGs. Viele Titel verwenden jetzt Systeme wie die Skalierung auf feindlicher Ebene. Aber müssen Sie ohne solche Funktionen in The Witcher 3 nach Erfahrungspunkten suchen?

Die Antwort auf diese Frage lautet nein. Während es einige Quests und Monster geben wird, die du auf deinem derzeitigen Level vielleicht zu schwierig findest, lass dich niemals entmutigen. Wenn du Tag für Tag in den Wald gehst und das gleiche Rudel Wölfe tötest, bekommst du eine Menge Erfahrung. Deshalb ist es besser, nur Quests zu finden und abzuschließen, die auf oder um dein Level herum sitzen. Und obwohl es Zeiten geben wird, in denen all die Aufgaben, über die Sie stolpern, Ihre Fähigkeiten sprengen, sollten Sie nicht aufgeben. Es gibt fast immer etwas auf der Karte oder eine Quest, die Sie verpasst haben und die speziell auf Ihr Level zugeschnitten ist – Sie müssen nur noch erkunden.

The Witcher 3 Wild Hunt PS4 PlayStation 4-Hilfe

Meditiere täglich, maaaan

Nein, Geralt meditiert nicht nur, weil es als "cooles" Unterfangen angesehen werden kann – es ist eigentlich ein wesentlicher Bestandteil der Routine eines Hexers. Meditation erfordert Disziplin, und unser Protagonist hat Bündel davon.

Solange Sie nicht im Kampf sind oder an einer besonders hektischen Aufgabe teilnehmen, können Sie jederzeit L1 drücken, um das Radialmenü zu öffnen. Von dort aus drücken Sie die Taste "Quadrat" und Sie gelangen zum Meditationsmenü. Hier können Sie die Zeit beim Meditieren vertreiben – stellen Sie einfach die Uhr auf die gewünschte Zeit und beobachten Sie, wie die Stunden vergehen. Durch Meditation können Sie nicht nur zu einer bestimmten Zeit springen, sondern auch Ihre Gesundheit bei allen Einstellungen, außer den schwierigsten, vollständig wiederherstellen.

Dies ist besonders praktisch, wenn Sie in einen Dungeon eintauchen und wissen, dass weitere Kämpfe bevorstehen. Wenn Sie bereits einen Schlag abbekommen haben, öffnen und schließen Sie die Augen für eine Stunde. Wenn Sie aufwachen, sind Sie wieder zu voller Vitalität zurückgekehrt.

Das Wild Hunt PS4 PlayStation 4-Speichersystem von Witcher 3

Dies ist kein Fall von "Collect-Em-All"

In der ganzen Welt von The Witcher 3 sind fast überall rohe Zutaten für die Alchemie zu finden. Von Blütenblättern über Früchte und Monstergliedern bis hin zu Kristallstaub können Sie Stunden damit verbringen, einfach herumzulaufen und Ihre Taschen mit allem zu füllen, worauf Sie Ihre Augen richten. Wir raten jedoch aus mehreren Gründen davon ab. Erstens macht es keinen großen Spaß. Zweitens brauchen Sie wirklich nicht alle diese Zutaten. Nimm auf jeden Fall ein paar Blumen, während du durch eine Wiese gehst, aber eine Handvoll ist genug.

Die Alchemie in Wild Hunt wurde dahingehend optimiert, dass Sie einen Trank nur einmal herstellen müssen, damit er in Ihrem Inventar bleibt. Jedes Mal, wenn Sie eine der Haupttinkturen von Geralt brauen, beginnt sie wahrscheinlich mit zwei oder drei Anwendungen, je nach Trank. Trinken Sie die Formel dreimal und alles ist weg, aber keine Sorge – Sie können die Flasche ganz einfach nachfüllen. Alles, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass Sie irgendeine Art von Alkohol in Ihrem Inventar haben. Wenn Sie dann meditieren, verwenden Sie diesen Alkohol automatisch, um Ihre Tränke aufzufüllen. Nifty, was?

Die Hexer 3 Wild Hunt PS4 PlayStation 4 Kampfanleitung

Zu viel tragen? Zerschmettere es

Die Hexer 3 haben ein ziemlich standardmäßiges Herstellungssystem, aber der gute Teil ist, dass Zutaten und Materialien nichts wiegen. Wenn Sie also von beschissenen Waffen beschwert werden, die Sie aus den Leichen von Banditen entnommen haben, oder von ineffizienten Rüstungen, die Sie aus einer Schatztruhe im Herzen einer antiken Ruine geschnappt haben, sollte Ihre erste Anlaufstelle sein der nächste Schmied.

Es ist mehr als wahrscheinlich, dass die Ausrüstung, die Sie mit sich herumtragen, nicht viel Geld wert ist. Ihre beste Wette ist es, alles zerlegen zu lassen. Wenn Sie Ihre unerwünschte Ausrüstung auseinandernehmen, erwerben Sie die Komponenten, aus denen sie besteht. Wenn Sie ein Schwert auseinandernehmen, erhalten Sie beispielsweise ein Stück Metall und einen Holzgriff, und Sie können diese Teile wiederverwenden, wenn Sie später eine bessere Waffe schmieden möchten.

Tipps und Tricks zu The Witcher 3 Wild Hunt PS4 PlayStation 4

Haben Sie Geduld – Sie werden stärker

Während Ihrer ersten Stunden in Geralts Schuhen haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Sie von so gut wie jedem und allem den Rotz aus Ihnen geworfen bekommen. Das ist natürlich in einem Rollenspiel – aber Geralt sollte ein totaler Arsch sein, oder? Tatsache ist, dass Geralt in der Tat ein schlechter Kerl ist – Sie sind das Problem.

Das Auftauchen als Sieger über Ihre Feinde setzt ebenso viel Vorkenntnisse voraus wie rohe Fähigkeiten. Wenn Sie zum ersten Mal gegen einen Greif kämpfen, werden Sie wahrscheinlich Probleme haben, aber dieser Kampf ist eine Lernerfahrung. Sie kennen jetzt die Angriffsmuster, wissen, welche Magie am besten funktioniert, und wenn sie sich Ihren Schlägen weit öffnet und Sie das nächste Mal auf einen der geflügelten Kerle stoßen, sind Sie bereit.

In Zeiten wie diesen ist es eine gute Idee, Ihr Bestiarium zu konsultieren. Das Bestiarium befindet sich auf der Registerkarte "Glossar" des Touchpad-Menüs und zeigt die Schwächen aller Monster an, die Sie zuvor getötet haben oder die Sie bereits kennen. Sie mögen sich anfangs etwas schwach und verletzlich fühlen, aber Sie werden besser – vertrauen Sie uns in dieser Sache.

The Witcher 3 Wild Hunt PS4 PlayStation 4 - Anleitung 2

Es ist keine Schande, den Schwierigkeitsgrad zu senken

Wer hätte das gedacht – ein Spiel voller schlauer und tödlicher Monster ist manchmal ziemlich hart. Boss-Feinde können ohne die richtige Vorbereitung zu einem echten Schmerz im Nacken werden, Gruppen kleinerer Feinde können dich überwältigen, wenn du nicht aufpasst, und übermäßige Bestien können dein Selbstvertrauen im Nu stürzen.

Wenn Sie eine Mauer getroffen haben, wissen Sie, dass es sich nie lohnt, frustriert zu werden. Sie haben diese Version mit Ihrem eigenen Geld gekauft – und Sie sind hier, um sie zu genießen. Wenn Sie echte Probleme haben und der Spaß langsam nachlässt, gehen Sie in das Optionsmenü und ändern Sie den Schwierigkeitsgrad. In der einfachsten Einstellung, die als "nur die Geschichte" bezeichnet wird, erleiden Sie viel weniger Schaden durch Feinde, während Sie viel mehr Strafe austeilen. Manchmal kann es noch schwierig sein, und Sie müssen immer noch rechtzeitig Ausweichmanöver und Magie einsetzen. Wenn Sie jedoch mit Action-Spielen unerfahren sind oder nur Schwierigkeiten haben, einen festen Stand zu finden, ist dies eine gut ausbalancierte Schwierigkeit Perfekt, um die Grundlagen des Kampfes zu erlernen.

Sie können den Schwierigkeitsgrad jederzeit ändern – obwohl dies alle mit dem Schwierigkeitsgrad verbundenen Trophäen auf null setzt. Probieren Sie also aus, welche Einstellung für Sie am besten geeignet ist. Wie wir schon unzählige Male erwähnt haben, ist The Witcher 3 ein riesiges Rollenspiel, daher ist es am besten, sich frühzeitig zu entspannen, damit Sie die Fahrt genießen können.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein