Die Rocket League kann jetzt kostenlos gespielt werden, was bedeutet, dass Hunderttausende neuer Spieler einer Community voller erfahrener Spieler beitreten. Das bedeutet, dass die Neulinge viele Konzepte lernen müssen, wenn sie sich dem Wettbewerb mit denen nähern möchten, die Hunderte oder Tausende von Stunden in das Spiel gesteckt haben. Um Ihnen zu helfen, legen wir einige Grundlagen der Rocket League fest, beginnend mit den wichtigsten Mechaniken im Spiel. Hier erfahren Sie, wie Sie in der Rocket League drehen, fliegen und rollen.

Wie man dreht

Rocket League arbeitet mit einfacher Physik und Mechanik, aber der Schlüssel liegt darin, sie auf kreative Weise zu nutzen, um die momentan beste Aktion zu erarbeiten. Das Umdrehen ist das erste, was Sie wahrscheinlich herausfinden werden, wie Sie es effektiv einsetzen können. Dies ist gut, da es auch das wichtigste ist. Um alles zu drehen, müssen Sie nur den Sprung drücken, um in die Luft zu gelangen, und dann erneut drücken, während Sie den linken Analogstick in die Richtung halten, in die Ihr Auto drehen soll.

Sie können dies verwenden, um einen Vorwärtsschlag auszuführen, entweder den Ball voranzutreiben oder sich schnell in diese Richtung zu bewegen, einen Seitenschlag, um einen Schuss zu treffen oder aus dem Weg zu gehen, oder einen Rückschlag, um zu verlangsamen oder einen Rückwärtsschuss / Pass zu versuchen . Die Kombinationen sind endlos, aber es gibt einige Dinge zu beachten. Nachdem Sie in die Luft gekommen sind, können Sie entweder durch einen Sprung oder eine andere Methode ein oder zwei Sekunden warten, bevor Sie erneut auf den Sprung treffen, um zu drehen. Das Timing ist der Schlüssel, um perfekte Schläge oder Pässe zu erzielen. Testen Sie dies also im Training. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Lücke zwischen Springen und Umdrehen herauszufinden, und gewöhnen Sie sich daran, wie jede Richtung funktioniert. Ein Backflip kann sich beispielsweise in einen Forward-Flip verwandeln, wenn Sie die Vertikale überschritten haben.

Wie man fliegt

Sobald Sie den Flip-Down haben, werden Sie wahrscheinlich in einige Matches geraten, in denen Ihre Gegner in der Lage sind, rund um die Karte zu fliegen. Lassen Sie sich davon nicht einschüchtern, es ist einfacher als es scheint. Beim Fliegen muss man nur in der Luft Boost verwenden, aber es erfordert viel Übung, um genau damit umzugehen. Um die Aktion auszuführen, springen Sie einfach oder steigen Sie in die Luft, wie Sie können, und drehen Sie dann Ihr Auto vertikal oder nach oben, um zu fahren. Halten Sie dann den Boost gedrückt. Verklemmen Sie es nicht und halten Sie es dort, da Sie sonst schnell ausgehen. Stattdessen möchten Sie es normalerweise federn, tippen, um die Höhe zu erhöhen oder beizubehalten, und es dann ein oder zwei Sekunden warten lassen.

Sobald Sie in der Luft sind, können Sie mit dem Analogstick die Kontrolle über das Auto behalten. Seien Sie einfach geduldig und geben Sie sich genügend Zeit zum Üben. Behalten Sie immer im Auge, wie viel Boost Sie noch haben, da Sie keinen Schuss mehr machen möchten und dann auf den Boden zurückfallen möchten, damit der Gegner einen freien Treffer erhält. Behalten Sie Ihre Flugbahn bei und tippen Sie auf den Boost, um Ihre Geschwindigkeit zu steuern. Sie sollten den Dreh raus haben. Eine gute Trainingsmethode ist es, in die Praxis einzusteigen und zu versuchen, um den Rand der Karte herumzufliegen. Sobald Sie bereit sind, können Sie beginnen, Brötchen in die Mischung aufzunehmen.

Wie man rollt

Ein Roll in der Luft ist so ziemlich das Gleiche wie ein Spin auf dem Boden. Ihre Powerslide-Taste steuert beide (überprüfen Sie Ihre Einstellungen, da diese je nach Plattform und Controllertyp unterschiedlich sein können). So wie Sie es zum Powerslide verwenden, um sich scharf auf dem Boden zu drehen, kann es in der Luft verwendet werden, um Ihr Auto zu rollen. Wenn Sie normalerweise den Analogstick in der Luft verwenden, werden Sie in die Richtung gedreht, in die Sie zeigen. Wenn Sie die Powerslide-Taste gedrückt halten, rollt Ihr Auto stattdessen in diese Richtung. Sie können dies später verwenden, um präzisere Schläge und Pässe auszuführen, da Sie bestimmte Stellen an Ihrem Auto verwenden, um den Ball zu treffen.

So dreht, fliegt und rollt man in der Rocket League. Dies sind Tipps für Anfänger, in denen es mehr darum geht, sich an diese Methoden zu gewöhnen, da sie ein Muskelgedächtnis erfordern, das über viel Übungszeit aufgebaut wird. Probieren Sie sie aus und Sie sollten bald auf höhere Rangstufen zusteuern.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Raketenliga

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein