Für Obsidians winziges Überlebensspiel Grounded wurde ein neuer Patch veröffentlicht, der das Spiel auf Version 0.1.1 bringt. Dieser Patch hat jedoch einige neue Probleme in das Spiel eingeführt. Viele Strukturen und Gegenstände sind derzeit in der neuesten Version von Grounded fehlerhaft, und dies kann einige nachteilige Auswirkungen auf Ihr Handwerk und Sammeln haben. Eines der Hauptprobleme mit dem neuesten Grounded-Patch ist der Dew Collector-Fehler, der verhindert, dass sie im Laufe der Zeit Tau sammeln. Wasser ist unglaublich wichtig für das Überleben in Grounded, daher ist es schade, den Taukollektor vorerst außer Betrieb zu haben.

Dew Collector Bug – Dew Collectors arbeiten nicht geerdet

Leider gibt es derzeit keine Möglichkeit, den Dew Collector-Fehler in Grounded zu beheben. Der neueste Patch hat die Spawn-Raten für eine Tonne Gegenstände durcheinander gebracht, und die Tautropfen, die auf dem Sammler erscheinen, sind eines der vielen Dinge, die durch das Update beeinträchtigt wurden. Alle Sammler, einschließlich Pilzfarmen und Saftfänger, scheinen in der neuesten Version von Grounded kaputt zu sein. Nur weil Ihre Sammler außer Betrieb sind, müssen Sie jedoch nicht verdursten.

Derzeit besteht die einzige Möglichkeit, in Groundeds neuestem Update hydratisiert zu bleiben, darin, Wassertropfen im gesamten Hinterhof zu finden. Sie laichen jeden Morgen auf Grashalmen und sind an verschiedenen Orten am Boden zu finden. Das einzige Problem beim Auffinden von Wassertropfen in freier Wildbahn besteht darin, dass die Tröpfchen selbst nach der Installation des neuesten Updates für einige Spieler nicht mehr angezeigt werden.

Derzeit sind die stehenden Schmutzwasserbecken die einzigen 100% zuverlässigen Wasserquellen. Diese stillen Ihren Hunger, wenn Sie sie trinken, aber das Essen funktioniert zum Glück immer noch wie beabsichtigt. Kochen Sie einfach etwas Blattlausfleisch oder essen Sie etwas Honigtau, um den Hungerverlust durch das Trinken von schmutzigem Wasser auszugleichen. Es ist nicht ideal, aber Sie können Ihren Hunger- und Durstmesser mit ein wenig zusätzlicher Arbeit füllen.

Geerdete geerdete Führungen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein