Ghost of Tsushima PS4 PlayStation 4

Wir haben nicht viel Ghost of Tsushima gesehen, aber der Kampf sah immer tödlich, schnell und absichtlich aus. Es ist kein Geheimnis, dass Sucker Punch bei der Erstellung dieses PlayStation 4-Titels von klassischen Samurai-Filmen inspiriert wurde, und es scheint, als hätte es diese intensive Action geschafft. In einem langen PS-Blog-Beitrag erklärt das Studio, wie der Kampf zustande kam.

Um den Kampf so schnell wie möglich zu halten, untersuchte das Team die realen Reaktionszeiten. "Die menschlichen Reaktionszeiten sind langsamer als Sie denken – es dauert ungefähr 0,3 Sekunden, um auf einen visuellen Reiz zu reagieren", schreibt Chris Zimmerman. Er sagt, dass diese Statistik den Kampf informierte und das Team den Kampf teilweise "um diese Grenzen herum tanzen" entwarf. Letztendlich landete Sucker Punch auf einem System, in dem Ihre Angriffe ultraschnell sind, aber Feinde Ihnen genug Warnung geben, um darauf zu reagieren. Alle Folgeschläge sind jedoch schneller und mehrere Gegner können sich überlappen, wodurch der Druck auf Sie erhalten bleibt, entsprechend zu reagieren.

Der Blog-Beitrag spricht auch über die Gefahr eines Kampfes und darüber, wie Sie und die mongolischen Soldaten mit nur wenigen Schlägen niedergeschlagen werden können. "Dieses Gefühl der Gefahr, dass Sie nie mehr als ein paar Fehler vom Sterben entfernt sind, ist entscheidend für den Ton von Ghost of Tsushima", sagt Zimmerman. Ein weiterer Schwerpunkt des Kampfes im Spiel ist die Präzision. Dies bedeutete, dass die Eingaben so reaktionsschnell wie möglich sind. Jin kann schwerere Angriffe bei Bedarf abbrechen, und die Spieler werden für präzise Blöcke belohnt, indem sie sie in Paraden verwandeln und Ihre Feinde für eine Theke offen lassen.

Weitere Informationen finden Sie im PS-Blog, wenn Sie mehr erfahren möchten. Kurz gesagt, der Kampf klingt sehr kompetenzbasiert, was für uns in Order ist.

Ghost of Tsushima hat Gold bekommen und wird voraussichtlich am 17. Juli in weniger als einem Monat veröffentlicht. Freust Du Dich darauf? Slice and Dice im Kommentarbereich unten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein