In Ghost of Tsushima gibt es ein Heilsystem, das Sie manuell steuern können. Die Häufigkeit, mit der Sie heilen können, ist jedoch an eine Anzeige namens "Auflösen" gebunden. Mit Entschlossenheit können Sie so oft heilen, wie Sie möchten. Außerdem gibt es einige andere Möglichkeiten, um in Ghost of Tsushima zu heilen, die wir in diesem Handbuch behandeln werden.

Wie man im Geist von Tsushima heilt

Die einfachste und grundlegendste Antwort hier ist das Drücken des Steuerkreuzes. Dies wird Sie heilen, wenn Sie die Entschlossenheit haben, darauf zuzugreifen. Sie müssen tatsächlich eine Auflösungsanzeige füllen, um tatsächlich eine Heilung zu verwenden. Andernfalls kann das Drücken des Steuerkreuzes nichts tun, um Sie zu heilen.

Was ist Entschlossenheit?

Auflösen ist das Messgerät in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Diese Kreise füllen sich, wenn Sie mit Feinden kämpfen und erfolgreiche Angriffe ausführen. Während eines Kampfes schwankt Ihre Entschlossenheit also auf und ab. Wenn Sie wenig Entschlossenheit und wenig Gesundheit haben, müssen Sie vorsichtig sein, um die Angriffe Ihres Feindes zu blockieren, zu parieren und ihnen auszuweichen.

Sobald Sie eine gewisse Entschlossenheit wiederhergestellt haben, können Sie das Steuerkreuz zum Heilen verwenden.

Es gibt einige andere Möglichkeiten, die Gesundheit wiederherzustellen und mehr davon zu erhalten. Es gibt verschiedene Upgrades, die Sie wie ein Upgrade Ihrer Parade durchführen können, um die Gesundheit wiederherzustellen, wenn Sie feindliche Angriffe erfolgreich parieren. Sie können Ihre maximale Gesundheit auch steigern, indem Sie die Standorte der heißen Quellen besuchen.

Ghost of Tsushima Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein