Verbessere Waffen und Rüstungen oder entdecke die beste Rüstung, die zu deinem Spielstil passt.

Geist von Tsushima

Jin Sakai ist eine wahre Ein-Mann-Wrack-Crew in Ghost of Tsushima. Wenn Sie jedoch die Chance haben möchten, die Mongolen zu besiegen oder einfach mehr als ein paar Treffer zu überleben, sollten Sie Waffen und Rüstungen verbessern. Dazu müssen Sie zunächst verschiedene Materialien suchen.

Wie finde ich Materialien?

Was sind diese Materialien und wo finden Sie sie? Lassen Sie uns jeden von ihnen hier aufschlüsseln. Es ist auch erwähnenswert, dass Materialien zu Pferd gesammelt werden können, was den Prozess viel schneller macht.

  • Vorräte – Auf der ganzen Welt an Orten wie Lagern, Häusern und so weiter zu finden. Trifft auch von besiegten Feinden. Wird zum Aufrüsten aller Arten von Geräten und zum Kauf anderer Materialien von Trappern verwendet.
  • Bambus – Wird an Orten mit Bambusbäumen gefunden. Halten Sie also Ausschau nach den Wäldern von Yagata und Kashine. Wird verwendet, um den Halbbogen zu verbessern.
  • Eibenholz – Kann in Wäldern gefunden werden, die normalerweise auf dem Boden liegen, aber Sie können sie auch in Shinto-Schreinen finden. Wird zum Aufrüsten von Fernkampfwaffen verwendet.
  • Wachsholz – Wird auch zum Aufrüsten von Fernkampfwaffen verwendet. Gefunden in Schreinen.
  • Blumen – Zum Freischalten von Farbstoffen für Rüstungen und Waffen. Gefunden an verschiedenen Orten.
  • Leder – Wird zum Aufrüsten von Rüstungssets verwendet. Wird als Belohnung für das Abschließen verschiedener Nebenquests bereitgestellt (wobei das ausgezeichnete Material aufgelistet wird). Auch in feindlichen Zelten zu finden. Kann bei Trappers with Supplies gekauft werden.
  • Leinen – Verbessert verschiedene Geräte. Kann in Häusern und feindlichen Lagern gefunden werden, wird aber auch als Belohnung für das Abschließen von Nebenquests verteilt.
  • Seide – Wenn Sie ein Rüstungsset vollständig aufrüsten, benötigen Sie für die letzten Aufrüstungen Seide. Es kann von Trappern mit Vorräten erhalten, aber auch durch das Abschließen bestimmter Nebenquests verdient werden. Versuchen Sie, alle Geschichten für Sensei Ishikawa und Lady Masako zu beenden. Nach Abschluss des ersten Teils erhalten einige der folgenden Teile Seide als Belohnung.
  • Predator Hide – Töte wilde Tiere, um sie zu erhalten. Verbessert den Beutel für mehr Tragfähigkeit.
  • Eisen – Wird verwendet, um Jins Katana und Tanto zu verbessern. Kann in feindlichen Festungen und kleinen Außenposten gefunden werden. Auch bei Trappers for Supplies und als Belohnung für einige Quests erhältlich.
  • Stahl – Wird zum Aufrüsten von Katana und Tanto verwendet. Manchmal in Truhen in Außenposten (normalerweise in Zelten), aber auch als Belohnung für die Befreiung feindlicher Farmen und einiger Außenposten. Kann auch bei Trappern mit Zubehör gekauft werden.
  • Gold – Wird für die letzten Upgrades von Katana und Tanto verwendet. Belohnung für die Befreiung feindlicher Festungen, kann aber auch bei Trappern mit Vorräten gekauft werden.

Weitere Informationen zum Anbau von Eisen, Stahl und Gold sowie die Anforderungen für die Aufrüstung von Waffen finden Sie in unserem Leitfaden hier.

Alle Rüstungssets

Es gibt mehrere Rüstungssets zu entdecken, die jeweils unterschiedliche Vorteile bieten. Hier erfahren Sie, was sie alle tun und wie Sie sie freischalten können.

  • Gebrochene Rüstung – Start-Rüstungsset. Es hat keine Vorteile und sollte so schnell wie möglich verworfen werden.
  • Reisekleidung – Vervollständige den Tutorial-Abschnitt, um dieses Outfit freizuschalten. Ermöglicht das Verfolgen von Artefakten mit Leitwind (wobei der Controller innerhalb von 30 Metern von einem vibriert). Durch Reisen wird auch 10 Prozent mehr Nebel des Krieges auf der Weltkarte gelöscht, was dies perfekt für die Erkundung macht.
  • Ronin-Kleidung – Beende die Geschichte „Blut auf dem Gras“, um dies zu verdienen. Erhöht den Nahkampfschaden um 15 Prozent und verringert die Erkennungsgeschwindigkeit des Feindes um 10 Prozent. Wenn Sie das Pampasgras in der Hocke lassen, brauchen die Feinde mehr Zeit, um Sie zu erkennen
  • Samurai-Clan-Rüstung – Beende "Die Geschichte von Lady Masako", um dies freizuschalten. Es ist ein guter Allzweck für den Kampf, der jeglichen Schaden um einen moderaten Betrag reduziert und außerdem 15 Prozent wiederherstellt. Bietet eine moderate Steigerung der maximalen Gesundheit.
  • Tadayoris Rüstung – Verdient durch Abschluss der Mythischen Geschichte „Die Legende von Tadayori“. Bogenschützen-fokussiertes Set, das 25 Prozent des Konzentrationsmessers bei Kopfschüssen wiederherstellt. Erhöht auch die Gesamtkonzentrationszeit um eine Sekunde. Pfeilnocken und Nachladegeschwindigkeit werden ebenfalls um 15 Prozent erhöht.
  • Sakai-Clan-Rüstung – Wird durch Abschluss der Geschichte „Geister aus der Vergangenheit“ bei Erreichen von Toyotama verdient. Bietet eine moderate Erhöhung des Nahkampfschadens und der Tarnung. Erhöht außerdem die Fertigkeit "Standoff Streak" um eins mit einer Chance von 10 Prozent, Gegner in der Nähe zu erschrecken, nachdem Sie einen Standoff gewonnen haben.
  • Gosakus Rüstung – Beende "The Unbreakable Gosaku" Mythic Tale, um dies freizuschalten. Bietet moderate Erhöhungen der Gesundheit und des Staffelungsschadens. Wenn Sie einen gestaffelten Feind töten, werden auch 10 Prozent Ihrer Gesundheit wiederhergestellt.
  • Kensei-Rüstung – Geisterorientiertes Rüstungsset, das durch das Abschließen der Mythischen Geschichte „Die sechs Klingen von Kojiro“ verdient werden kann. Erhöht die Auflösungsgewinne und den Schaden von Geisterwaffen um 15 Prozent. Wenn Sie einen Feind mit einer Geisterwaffe treffen, verursachen diese 25 Prozent weniger Schaden und 25 Prozent mehr.
  • Ghost Armor – Das erste Ghost Armor-Set, das durch Abschluss von „From the Darkness“ in Akt 2 verdient wurde. Das Töten von Feinden hat eine 15-prozentige Chance, Gegner in der Nähe zu erschrecken. Die Erkennungsgeschwindigkeit wird ebenfalls um 20 Prozent verringert, und die zum Betreten der Geisterhaltung erforderlichen Kills werden um eins verringert.
  • Rüstung des mongolischen Kommandanten – Beende die "Fit for the Khan" -Geschichte, die erscheint, wenn du Kamiagata in Akt 3 erreichst. Diese Rüstung bietet einige Vorteile beim Herumschleichen und verringert die Erkennungsgeschwindigkeit der Mongolen massiv (da du im Wesentlichen verkleidet bist). Das Hauptziel ist jedoch der Kampf mit einer erheblichen Verbesserung der Gesundheit und einer erheblichen Verringerung aller Schäden. Kann nicht aktualisiert werden.
  • Fundoshi – Wird freigeschaltet, nachdem jede heiße Quelle entdeckt wurde. Besteht nur aus einem Lendenschurz ohne weitere Vorteile oder Verbesserungen. Laufen und Sprinten erzeugen jedoch keine Geräusche. Eine anständige Option für Stealth oder einfach nur Lächerlichkeit.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein