Ghost of Tsushima verwendet ein einzigartiges Wegpunktsystem, das sich von den meisten Spielen unterscheidet. Während Sie noch eine Karte öffnen und dann einen Punkt aufzeichnen können, zu dem Sie gehen möchten, ist die Art und Weise, wie Sie Ihrem Ziel und Wegpunkt folgen, sehr unterschiedlich. In diesem Handbuch erklären wir, wonach Sie in der Welt suchen müssen, um Ihr Ziel zu finden und einen Wegpunkt in Ghost of Tsushima zu verwenden.

Wie man dem Wegpunkt in Ghost of Tsushima folgt

Das erste, was Sie über die Funktionsweise von Ghost of Tsushima wissen müssen, ist, dass das Spiel Ihnen niemals einen direkten Weg zu Ihren markierten Zielen zeigt, es sei denn, Sie sind wirklich nah dran. Für Wegpunkte und Ziele, die weiter entfernt sind, müssen Sie eine Funktion namens „Leitwind“ verwenden. Dies ist effektiv Ihr Wegpunkt und Weg zu Ihrem Ziel.

Guiding Wind funktioniert so, dass auf dem Bildschirm eine visuelle Darstellung einer Windströmung angezeigt wird. Folgen Sie den Windströmungen in die Richtung, in die sie fließen, um zu Ihrem Ziel zu gelangen. Sie können auch die Entfernung von Ihrem Ziel verwenden, um sicherzustellen, dass Sie in die richtige Richtung gehen. Wenn Sie jederzeit die Richtung des Leitwinds sehen möchten, können Sie über das Touchpad des Controllers in der Mitte wischen.

Ghost of Tsushima Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein