Für einige Ghost of Tsushima-Spieler wird dies die Chance sein, ihre Zeit mit dem Spiel so authentisch wie möglich zu gestalten und sich wie ein richtiger japanischer Film zu fühlen. Es gibt Optionen zum Aktivieren von Dingen wie japanischem Voice-Over und Kurosawa-Filter, um das Erlebnis zu verbessern. In diesem Handbuch erklären wir, wie Sie den Schwarzweiß-Kurosawa-Filter einschalten und was er ist.

So schalten Sie den Schwarzweißfilter ein

Um den Kurosawa-Modus einzuschalten, rufen Sie einfach das Optionsmenü auf, indem Sie die Optionstaste drücken. Wählen Sie im Hauptmenü die Registerkarte Optionen und gehen Sie dann zu Anzeige. Auf der Registerkarte Anzeige finden Sie die Option, diesen Modus zu aktivieren. Aktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen und Sie werden feststellen, dass der Bildschirm schwarzweiß ist. Wie Sie im Bild oben sehen können, ist links normal und rechts im Kurosawa-Modus.

Was ist das alles mit Kurosawa und Black White, warum ist es im Spiel?

Die Aufnahme des Modus ist eine Spitze von Sucker Punch bis Akira Kurosawa, einem einflussreichen japanischen Filmemacher. Kurosawa drehte in seiner Karriere über 30 Filme aus verschiedenen Genres, ist aber in den 50er und 60er Jahren für Samurai-Filme bekannt.

Ghost of Tsushima Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein