Warnung: Dieser Leitfaden sollte nur von Personen gelesen werden, die die Geschichte von Ghost of Tsushima durchgesehen haben und wissen möchten, was passiert, wenn Sie eine andere Entscheidung treffen. Am Ende von Ghost of Tsushima musst du eine Wahl treffen, um deinen Onkel zu töten oder zu retten. Nach einem langen Schwertkampf werden Sie gebeten, eine Entscheidung zu treffen, ob Sie den Wünschen Ihres Onkels nachkommen und ihn töten oder verschonen möchten. In diesem Handbuch wird erklärt, was je nach Auswahl passiert.

Töte ihn

Gehorche den Wünschen deines Onkels und töte ihn. Du wirst dein kleines Schwert in seinen Bauch stecken und ihn töten. Nach einer emotionalen Szene kommt das Spiel auf die Credits. Nach dem Abspann sehen Sie Einblicke in Ihr Leben als Verräter der Samurai. Sie haben die Möglichkeit, alle offenen Fragen zu klären, die Sie in Bezug auf Nebenmissionen oder mongolische Gebiete, die befreit werden müssen, hinterlassen haben.

Verschone ihn

Verschone ihn und du bekommst eine andere Szene, in der Jin mit der Maske weggeht, obwohl sich nichts anderes ändert. Das Spiel wird zu Credits ausgeblendet und Sie landen genau am selben Ort mit genau demselben Dialog, sobald das Spiel fortgesetzt wird.

Das einzige, was sich ändert, ist das Outfit, das Jin trägt, sobald das Spiel fortgesetzt wird. Als wir deinen Onkel töteten, hatten wir eine weiße Rüstungsfarbe, als das Spiel fortgesetzt wurde. Als wir ihn verschonten, hatten wir eine rote Rüstungsfarbe, als das Spiel fortgesetzt wurde.

Ghost of Tsushima Guides

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein