Wie bei vielen anderen Farmspielen, Geschichte der Jahreszeiten: Pioniere der Olivenstadt hält die Tradition aufrecht, nicht alles, was Sie in diesem neuen Titel finden können, im Detail zu erklären, und dies ist der Fall bei Stadtmedaillen. Die Beschreibung im Spiel gibt Ihnen lediglich eine Vorstellung davon, was sie sind, überspringt jedoch einige wichtige Details, was ihre beste Verwendung ist und wie Sie sie erhalten können. Wir werden unten alles sehen, was über Stadtmedaillen benötigt wird.

Wie man Stadtmedaillen in der Geschichte der Jahreszeiten bekommt: Pioniere der Olivenstadt und wofür sie verwendet werden

Stadtmedaillen dienen als Belohnung für Erfolge / Titel im Spiel, ähnlich wie bei vielen anderen Spielen auf dem Nintendo Switch. Für jeden Titel, den Sie erhalten, erhalten Sie eine entsprechende Anzahl von Stadtmedaillen. Um einen Titel zu erhalten, müssen Sie im Grunde eine leistungsähnliche Aufgabe erfüllen. Einige Beispiele sind das Fischen von ‚X‘ oder das Finden von ‚X‘ von Gegenständen.

Nachdem Sie einen Titel erhalten haben, müssen Sie zum Rathaus von Olive gehen, das sich in der Nähe der Spitze der Stadt befindet. Gehen Sie zur Rückseite des Raums und suchen Sie einen grünen Briefkasten. Interagieren Sie damit und wählen Sie „Titelprämien beanspruchen“. Auf diese Weise erhalten Sie alle Stadtmedaillen, die der bisher geleisteten Arbeit entsprechen und Ihre Titel widerspiegeln. Nicht alle Belohnungen sind Stadtmedaillen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie nicht so viele erhalten, wie Sie erwartet haben.

Wofür werden Stadtmedaillen verwendet?

Es gibt verschiedene Versionen von Stadtmedaillen, von Bronze bis Gold. Obwohl sich ihre Seltenheit und ihr Wert unterscheiden, haben sie alle die gleiche Verwendung. Sie sollen verkauft oder gelagert werden. Sie scheinen für nichts anderes im Spiel verwendet zu werden, es sei denn, es gibt etwas, das wir später noch nicht gefunden haben, also gibt es keinen wirklichen Grund, sie zu speichern. Der eigentliche Zweck von Stadtmedaillen besteht darin, sie für eine ganze Menge Geld zu verkaufen. Ihr Wert ist wie folgt:

  • Bronzestadtmedaille – 100
  • Silbermedaille – 500
  • Goldstadtmedaille – 1.000

Sie können sie genauso verkaufen wie den Rest Ihrer Produkte über die Produktbox in der Nähe Ihres Hauses. Legen Sie sie hinein und erwarten Sie eine gute Geldsumme, die zu Ihnen kommt, wenn sie verkauft werden. Der Betrag, den Sie zu Beginn des Spiels erhalten, hilft erheblich. Zögern Sie also nicht, einige, wenn nicht alle, in die Schachtel zu werfen.

Und damit ist unser Leitfaden abgeschlossen, wie Sie Stadtmedaillen erhalten und was Sie damit tun können, bis auf weiteres.

Geschichte der Jahreszeiten: Pioniere der Olivenstadt ist verfügbar für die Nintendo Switch. Weitere Informationen zum Spiel finden Sie in unserer Liste der Anleitungen.

SPIELANGEBOTEHolen Sie sich Twitch Prime jetzt kostenlos und erhalten Sie Gegenstände, Belohnungen und kostenlose Spiele im Spiel

Geschichte der Jahreszeiten Pioniere der Olivenstadt Guides Geschichte der Jahreszeiten: Pioniere der Olivenstadt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein