Cyberpunk 2077 Verzögerung PS4 Xbox One

Falls Sie nicht gehört haben, wurde Cyberpunk 2077 kürzlich mit einer ziemlich erheblichen Verzögerung getroffen. Das Open-World-Rollenspiel wurde von April bis September vorangebracht. Entwickler-CD Projekt Red erklärte, dass die zusätzliche Entwicklungszeit ein viel besseres Produkt ermöglichen würde. Laut Borys Niespielak, einem vermeintlichen polnischen Insider, sind derzeitige Konsolen der Hauptgrund für die Verzögerung.

Niespielak spricht über die Situation in einem populären polnischen Podcast, der inzwischen ins Englische übersetzt wurde. Er sagt im Grunde, dass CD Projekt Red auf echte Probleme stieß, als es darum ging, Cyberpunk 2077 für PlayStation 4 und Xbox One zu entwickeln – letztere besonders. Es ist unklar, ob sich Niespielak nur auf die Basissysteme oder auch auf Pro und X bezieht.

Anscheinend hatte der Entwickler eine Frist, um diese Probleme zu lösen: Wenn die Dinge nicht bis Januar 2020 behoben würden, müsste Cyberpunk 2077 verschoben werden – und so sind wir hier. Dies ist ein Gerücht, das zumindest oberflächlich betrachtet machbar erscheint. Wir können nicht für die Zuverlässigkeit von Niespielak sprechen, aber er ist eindeutig zuversichtlich genug, um vor der Kamera zu erscheinen und über das zu sprechen, was ihm gesagt wurde.

Als das Cyberpunk 2077-Gameplay zum ersten Mal enthüllt wurde, sagten viele – auch wir -, dass es sich um ein Next-Gen-Release handeln müsse. Seitdem hat der Titel definitiv das eine oder andere "Downgrade" erhalten – aber das ist meistens nur die Natur der Spieleentwicklung. Trotzdem ist Cyberpunk 2077 nach allem, was wir wissen, ein äußerst ehrgeiziges Projekt – es würde uns sicherlich nicht überraschen, wenn dieses Gerücht tatsächlich etwas Gewicht hat.

Seit Veröffentlichung dieses Artikels ist God of War Regisseur Cory Barlog hat das getwittert "Jedes Spiel läuft schlecht, bis Sie für die Hardware im letzten Push vor Gold optimieren". Zwar scheint es so, als würde der Optimierungsprozess länger dauern als von CD Projekt Red erwartet, weshalb die ursprünglichen Fristen nicht eingehalten werden konnten. Hoffen wir, dass alles vor September aufgeräumt wird, oder?

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein