Call of Duty Black Ops

Laut zuverlässigen Informationen, die von Eurogamer und Video Games Chronicle geteilt wurden, wird das diesjährige Call of Duty-Spiel in Activisions Battle Royale-Gigant Call of Duty: Warzone gehänselt. Dies geschieht durch verschiedene Aktualisierungen der Karte, und VGC gibt jetzt an, dass diese Überholungen mit der fünften Staffel fortgesetzt werden.

Die Website behauptet, dass die Verdansk-Karte Anfang August mit einer Beute von Zugunterkünften aktualisiert wird, die entlang der Öffnung des Stadionbereichs über die Karte fährt, um einen Innenraum einzuschließen. Ersteres ist bereits in Apex Legends enthalten, während letzteres den Spielern einen anderen Ort bietet, an dem sie um den ersten Platz kämpfen können. Diese Art des Necken begann bereits im Mai, als berichtet wurde, dass die Bunker von Call of Duty: Warzone auf eine Einstellung des Kalten Krieges für die nächste Iteration des Blockbuster-Franchise hinwiesen. Zu der Zeit berichtete Eurogamer, dass das fragliche Spiel den Titel Call of Duty: Black Ops Cold War tragen würde, aber in jüngerer Zeit ist eine verkürzte Version des Namens durch die Schlüsselkunst durchgesickert.

Unabhängig davon, für welchen Namen sich Activision entscheidet, wird klar, dass Call of Duty: Warzone mit dem nächsten Update in ungefähr einem Monat eine große Rolle bei der Enthüllung spielen wird. Spielst du immer noch den Battle Royale Shooter? Gehen Sie in die Kommentare unten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein